Aus dem Magazin

Ihre Konfiguration ergab Ergebnisse. Sie können Ihre Suche weiter verfeinern oder vergröbern.
Russisches Roulette mit der Symphony

Russisches Roulette mit der Symphony

Beitrag von Chris82 zu Lautsprecher Symphony 24 - ein Leserprojekt aus der Schublade


Sicherlich stellte sich mir, wie auch allen anderen am Anfang immer die Frage welcher Bausatz es nun werden sollte. Sicherlich haben alle Bausätze alle ihren Reiz aber welchen nehme ich denn nur? Mit Probehörmöglichkeiten in meiner Gegend sieht es allerdings sehr mau aus. Nach einiger R ... mehr lesen

Darling reloaded; Kleiner Lautsprecher noch besser

Darling reloaded; Kleiner Lautsprecher noch besser

Beitrag von Daniel Emonts

La Darling war mein erstes Projekt auf der der französischen Intertechnik Lautsprechermagazinseite projet-haut-parleurs.fr, welches gut angenommen worden ist. Das ist mittlerweile über einJahr her. Der Bausatz ist gut, aber ich will noch etwas Besseres anbieten. ... mehr lesen

Der Lautsprecher Club

Der Lautsprecher Club

Beitrag von Udo Wohlgemuth

Als im Jahr 1898 mein Opa geboren wurde, hatte das keinen nachweisbaren Einfluss auf die Entwicklung der Schallübertragung mittels Pappe und Strom. Eher dafür verantwortlich war der englische Physiker Oliver Lodge, der in genau dem Jahr durch seine Konstruktion aus feststehender Spule und beweglichem Eisenstück den Grundstein für unser heute immer noch gebräuchliches Wandlerprinzip legte. ... mehr lesen

NEWS: Satorique 1 Tower

NEWS: Satorique 1 Tower

Beitrag von Intertechnik zu Lautsprecher Satorique, Formel High End aus kleinen Lautsprechern

Nachdem die Satorique 1 beim Event in Kerpen vorgestellt wurde, bekamen wir regelmäßig Anfragen zum Probehören. Also musste die Kleine unbedingt mit in den Hörraum einziehen. Die Satorique ist als Kompaktlautsprecher konzipiert und kann ins Regal oder auf einen Ständer gestellt werden. Wir ... mehr lesen

Vota 4

Vota 4

Beitrag von Udo Wohlgemuth

Eine der häufigsten Fragen, die unter unseren Neuvorstellungen oder Mails an uns zu lesen ist, beginnt mit den vielsagenden Worten "Könnte man nicht auch ....?" Meist zielt es auf die Bauform einteilig zu zweiteilig, Reflexrohr statt Schlitz und umgekehrt oder Eignung für Heimkino. Diesmal war es anders, denn der Anrufer wollte die Vota 3 mit Untersatz, aber nicht wie umgehend vorgeschlagen als Sub-Sat-Set mit Aktivmodul ... mehr lesen