Nadines FT 2 TL

Nadines FT 2 TL

Beitrag vonBlauefine zu Lautsprecher FirstTime 2 TL

Nach sehr langer Überlegung und WWW-Recherche entschied ich mich als komplette Anfängerin, wohl aber mit technischer Neigung, für den Selbstbau. Alternativ hätte ich mich sehr wahrscheinlich für einen Teufel Ultima-Kauf entschieden – falls Euch das interessiert. Natürlich habe ich jetzt keinen direkten Vergleich aber nach wirklich stunden- und tage-intensiver Recherche in sämtlichen Foren, und natürlich auch hier, bin ich fest davon überzeugt, mit den FT2TL mindestens genauso gut bedient zu sein! ... mehr lesen

Rüdigers Vota 2

Rüdigers Vota 2

Beitrag vonwhiskiestorm zu Lautsprecher Vota 1 und 2, die Umfragebox

Also...
Nach dem üblichen Suchen im Internet nach HIFI im Allgemeinen und Lautsprechern im Besonderen, bin auch ich auf den Udo gekommen.;) Irgendwann im Mai diesen Jahres fing ich an, mich durch die ganzen Bauberichte zu lesen. In die engere Wahl kamen die FT10, weil nur zwei Chassis zu sehen waren. Als zweite und meinem Bauchgefühl entsprechend die SB36. Ich fing an, Pläne zu zeichnen und hin und her zu rechnen. ... mehr lesen

SB 417 von Lukas
3

SB 417 von Lukas

Beitrag von Lukas zu Lautsprecher SB 417

Geplant war ein fertig gekauftes Soundsystem für rund 1.000€, herausgekommen sind 2 SB417 angetrieben von einem Harman/Kardon 3470 Stereo-Receiver für ca. 1.200€. Für den AMP habe ich mich entschieden, da er einen optischen Eingang, ein ansprechendes Design und viel Leistung (2x 120 Watt) bietet.  Zudem kann man mit dem Receiver zwei unterschiedliche Boxenpaare ansteuern, was wichtig ist, da außer den SB 417 noch zwei weitere, kleine Boxen für die Beschallung des Terrassenbereichs sorgen und angesteuert werden sollten. ... mehr lesen

CeraBlue vom Markus

CeraBlue vom Markus

Beitrag von zu Lautsprecher Hans-Michaels CeraBlue

Lautsprecher selber bauen? Die dann auch noch klasse aussehen und klingen wie tongewordene Glückseligkeit? Das soll gehen, ohne jemals vorher Holz verarbeitet oder einen Lötkolben benutzt zu haben (mal abgesehen vom Werken-Unterricht in der Schule)? Leute, ich schreibe diesen Bericht, da ich die Frage nun mit einem „Ja“ plus Ausrufezeichen beantworten kann.

Ausgangspunkt dafür war, wie so häufig hier, der Wunsch nach einer Möglichkeit, die Leidenschaft Musik auf hochwertige Weise ins Wohnzimmer zu transferieren. Exzessives Recherchieren in einschlägigen Foren sowie auf Test- und Vergleichsportalen führte mich zwangsläufig zu lautsprecherbau.de und in Udo’s Hallen. ... mehr lesen

Domis SB 12 ACL
8

Domis SB 12 ACL

Beitrag vonsunman911 zu Lautsprecher SB 12 ACL

Meine Liebe zu gutem und vor allem dynamischen Klang ist vor ziemlich genau 15 Jahren entstanden. Damals zu Hause mussten noch die "guten" Magnat Standlautsprecher von Papa herhalten, später meine Eigenkonstruktion, bestehend aus 6 verschiedenen Lautsprecherpaaren und 3 Verstärkern, welche mein damals 25 qm grosses Zimmer in Schwingung versetzten. Bei beiden Varianten kam beim immer wieder erwähnten "P" der Bassdrum auch wirklich ein "P" heraus, jedoch hatten beide Varianten ein Problem mit der, ich nenne es mal "Harmonik" und kleinen Lautstärken. ... mehr lesen

Axels Simply Exotic

Axels Simply Exotic

Beitrag von Axel zu Lautsprecher Simply Exotic

Seinen Hang zur Exotic kann man auf unterschiedliche Weise ausleben, meiner geht hier speziell an ein Paar Chassis aus dem Hause Seas. Genauer: Seas X1 Exotic F8. Seas entwickelte diesen Breitbänder, und darum geht es hier eigentlich, im Retro Look. Der Antrieb erfolgt über einen gewichtigen ALNICO Magneten. Dieser bringt letztendlich eine Papiermembran mit eingearbeiteten Papyrusfasern in Schwung. Dazu kommt ein solider Gusskorb und eine ordentliche Gummisicke. Und was macht man wohl nur, wenn man zwei davon hat? Klar ein paar Boxen ... mehr lesen

Kera 360.1 C+W

Kera 360.1 C+W

Beitrag von Wolfgang zu Lautsprecher Kera 360.2

Nach einigen Terminen in lokalen HIFI Geschäften und den damit verbundenen Ansprüchen wuchs der Wunsch etwas selbst zu schaffen. Wir (Tochter und ich) wollten es nicht in Sachen Design mit einem Sonus Faber Liuto Monitor aufnehmen – obwohl diese Box zu Hause gut aussah. Aber in Sachen Klang wollten wir durchaus in diese Richtung gehen. ... mehr lesen

Vota 1 und 2, die Umfragebox

Vota 1 und 2, die Umfragebox

Beitrag von Udo Wohlgemuth

Umfragen sind recht beliebt, besonders im Fernsehen sollen sie Stimmungen widerspiegeln, die das ganze Volk bewegen. Wissenschaftler haben vorweg ein ausgeklügeltes Fragesystem ausgearbeitet, das repräsentativ und präzise alles erfasst, was uns wichtig ist. Zugegeben, wir haben keine Meinungsforschungsinstitute beauftragt, solche Datenbänke auch für uns zu erstellen, ein Ergebnis haben wir trotzdem bekommen, als wir im Mai fragten: Welche Box fehlt noch in Deiner Sammlung? Streiten kann man sich über deren reale Relevanz, nichts desto trotz haben wir versprochen, anhand der Zahlen einen Bauvorschlag zu präsentieren, der nah am angekreuzten Leserwillen liegt ... mehr lesen