Stefans Duetta

Stefans Duetta

Beitrag von Stefan zu Lautsprecher Duetta

Perfekter Klang begeisterte mich schon als 10-jähriger Junge: Wahrscheinlich waren es Schlüsselerlebnisse bei Bekannten mit guten Musik und Sound-Geschmack, Besuche beim ortsansässigen Elektromarkt und Erlebnisse mit der Stereoanlage meines Vaters, die mir schon als Volksschüler die Faszination nach einer gut klingenden Anlage und dem Spaß am Musikhören mitgegeben haben. ... mehr lesen

Michaels Needle und RS100PC

Michaels Needle und RS100PC

Beitrag von Michael zu Lautsprecher RS 100 PC und DTA-1

Alles hat damit angefangen, dass meine Frau ein Paar ordentliche Lautsprecher für ihr Lesezimmer zum gemütlichen Musikhören haben wollte. Also erst einmal die einschlägigen Elektrogroßmärkte abgeklappert und nach Fertiglautsprechern Ausschau gehalten. Leider war da nichts dabei, was ihr gefallen hat. Ich habe ihr dann den Vorschlag gemacht, dass ich selber welche baue, damit wir sie nach ihrem Geschmack gestalten können. ... mehr lesen

Dennys MiDu

Dennys MiDu

Beitrag vonDenny zu Lautsprecher MiDu

Nun, wenn ich zurückdenke, hat alles im Kindesalter angefangen. Meine erste Musikanlage war, typisch für ein Kind aus der ehemaligen DDR, so kurz nach der Wende, eine große Coca Cola-Büchse mit integrierter Musik, was sonst. Freiheit und Abenteuer, nur weniger Sprudel. Und selbst da hab ich schon angefangen, das Ding hin und her zu stellen, um irgendwie mehr raus zu bekommen. Dann folgte der Einstieg mit einem ersten Heimkinoreceiver. So weit, so gut. ... mehr lesen

Maicoxis 85

Maicoxis 85

Beitrag von Maico zu Lautsprecher Axis 85

Nachdem ich mich beim Bau meiner Needles mit dem Lautsprecher-Selbstbauvirus infiziert hatte, war schnell klar: Diese waren erst der Anfang! Bei den von mir gebauten Needles kam unter anderem auch mein Lieblings- Werkstoff ACRYL zum Einsatz. Das Design lässt sich durch diesen Werkstoff doch sehr positiv beeinflussen. Dieses soll keine Kritik an den doch meist optisch sehr spartanisch gehaltenen Entwicklungen von Udo sein. ... mehr lesen

Noch eine SB 417, noch ein Michael
5

Noch eine SB 417, noch ein Michael

Beitrag von Dorian zu Lautsprecher SB 417

Vor ca. 1 Jahr habe ich mich das erste Mal mit dem Selbstbau von Lautsprechern befasst. Allerdings waren es damals noch gekaufte Gehäuse, die ich mit einem Bausatz bestückt habe. Ich war aber sofort vom Preis-Leistungs-Verhältnis  überzeugt,  das der Selbstbau mit sich bringt. Also wollte ich ein richtiges, komplett in Eigenregie gefertigtes, Projekt angehen. Die Eckdaten für den Bausatz waren relativ schnell festgezurrt. Es sollte eine D´Apolito-Anordnung mit Zusatzbässen und möglichst viel Membranfläche werden ... mehr lesen

SB 18 Matthias/ Oberpfalz

SB 18 Matthias/ Oberpfalz

Beitrag von Matthias aus der Oberpfalz zu Lautsprecher SB 18 remastered

Jahrelang beschränkte sich Musik hören auf meine PKW's, in die ein guter Freund- dank eigenem Carhifi-Laden- regelmäßig adäquate Klänge zimmerte. Nie sollte es zu hochpreisig sein, einfach etwas mehr „Druck“ und Präzision als das meist sehr unterdurchschnittliche Serienequipment. Durch ihn kam ich dann so nach und nach auf die Idee, in der Wohnung auch mal aufzurüsten und sowohl den integrierten Handy-Lautsprecher als auch das an den Computer angesteckte „Soundsystem“ für eine Musikwiedergabe endlich als inakzeptabel zu bewerten und Platz für etwas Klang zu schaffen. ... mehr lesen

Symphony 4

Symphony 4

Beitrag von Waterdrinkingman zu Lautsprecher Symphony 4

Wer viel zu tun hat, darf sich nicht darüber ärgern, wenn er nicht alles fertig bekommt, was er sich vorgenommen hat. Nach dieser Regel lebe ich schon länger, sie ist der beste Schutz vor Stress und seine Folgen. Hektische Betriebsamkeit statt sorgfältiger Aufarbeitung sind mir daher fremd und es darf ruhig einmal geschehen, dass ein fertiges Projekt noch auf seine Vorstellung wartet, wenn schon der erste Leserbericht eingegangen ist ... mehr lesen