Bewerten Sie diesen Artikel
"Tolle Idee, der Industrial Style gefällt mir sehr gut. Die Bilder sind aber eher enttäuschend, da hättest du dir gerne mehr mühe geben können. Grüße nach Afrika"
-
"ich glaube auch das die eigentlich richtig lecker aussehen, aber die bilder versauen alles ... mach mal neue, jedes smartphone kann das besser ;) die hier bisher einmalige idee hat es mit sicherheit verdient !"
-
"Sehr schöner Bericht... ein paar neue, scharfe Bilder würden der ganzen Sache aber doch SEHR gut tun, so kann man viele Details kaum erkennen, wie die Vernietungen... Mir gefällt es sehr, ist ungewöhnlich und sieht mit der richtigen Einrichtung bestimmt toll aus! Gratulation, derFiend"
-
"Unglaubliches Finsih es ist erstaunlich, wie gestalterisch kreativ die Selbstbauer sind. Glückwunsch zu deinem Design, ein Punkt Abzug (sorry) für die leicht unscharfen Fotos. Das Stahldesign verlangt einfach nach echter Schärfe in der bildlichen Darstellung. Das tut aber dem Klang des LP im Design einer L749 Contallation bestimmt keinen Abbruch. Der doppelten Gehäuseaufbau sollte Wandvibrationen verhindern, wenn der Stahl nicht schwingt. Das erscheint mir durch die geschwungene Form, die den Stahl spannt gegeben. Viel Spass damit ---ich werde sowas nie bauen können. Gruss Ralf"
-
"Ungewöhnliches Finish, nicht mein Geschmack aber die sind ja glücklicherweise unterschiedlich. Schöner kurzer, reich illustrieter Bericht."
-
1/5
Fragen zu diesem Artikel
Frage zu diesem Bericht stellen
Allgemeine Fragen zum Thema Lautsprecherbau können Sie diese gerne in unserem Forum stellen.