Bewerten Sie diesen Artikel
"Babybass is schon n genialer Einfall. Das zeugt von krankhaften Hobbyismus. Aber der UM15-22 erinnert mich doch stark an meine DB-RACE Zeiten in der Car Hifi Szene. Ach Ja....da waren mehr als 3 Wege Luftbeweger in Aktion ;-) Thx n Greetings Heppi "
-
"Größer als so manche Studentenbude!"
-
"Hammer! Neben einer Kiste mit 650 Liter Innenvolumen würde selbst die Granduetta blass, die passt da locker zweimal rein! Transport? Einfach mit dem Gabelstapler ins Wohnzimmer fahren."
-
"Ich habe schon einen Babybass. Ist auch eine abgespeckte 2-Wege-Version in Planung? Die Schallwandbreite kann ja theoretisch so bleiben, Platz ist kein Problem:-p"
-
"Das nenne ich einen gelungenen Aprilscherz! Oder gibts tatsächlich Menschen, die sowas brauchen? "
-
"Super! ...welches Datum haben wir heute?"
-
"Gibt es den auch in schön? "
-
"Moin. Supergut. Gefällt. Leider ist nicht alles lieferbar. Aber bis der letzte Lautsprecher lieferbar ist, kann man den Raumteiler wie einen Hinkelstein überall hinstellen und/oder nur die hohen Bassanteile des Superwoofers nutzen. Den Goethe leicht abgewandelt nutzend: Bis dass der Sommer längst verweht, die Hoffnung immer noch besteht.. Schönen Monatsbeginn"
-
"Es hat einen Moment gedauert :)"
-
"Boah, wie geil! Passt gut zu meinem 7-Wege Center. Die Satelliten lasse ich einfach auf Breitband. Hoffentlich gibt den AX-3 dann auch bald als AX-7, das harmoniert dann bässer mit meinem Center, wg. des d'Appolitischen Paarkanal-Axioms. Anders komme ich nicht in Genuss von Dolby Antimos-Atmosphäre! Wünsche noch einen schönen April!"
-
"Wow, darauf habe ich gewartet. Endlich ein Subwoofer, der seinen Namen auch verdient. Ich werde mein System damit aufrüsten. 5 Sterne. "
-
1/11
Fragen zu diesem Artikel
Frage zu diesem Bericht stellen
Allgemeine Fragen zum Thema Lautsprecherbau können Sie diese gerne in unserem Forum stellen.