Lautsprecherbau.de Europaring 28 50170 Kerpen Germany +490227390840 https://www.facebook.com/Lautsprecherbau https://twitter.com/it_intertechnik https://plus.google.com/111120951705739054145/about https://plus.google.com/102648362843691426793/about https://www.youtube.com/user/lautsprecherbau

Bewerten Sie diesen Artikel
"Hallo Udo, die sieht ja klasse aus. Das wird bestimmt ein Erfolg. Viele Grüsse, Carsten"
- Anfänger
"Hallo Udo! Wie immer, ein klasse Bericht! Jetzt gibt's die Duetta-Top wieder zum alten Preis. ;-) Liebe Grüße!"
- Klemens
"Juhuu, da ist sie! Vorfreu :-)"
- Matthias (Da)
1/3
Fragen zu diesem Artikel
Useravatar
beilster
12 Nov 2015 um 18:14 Uhr

Hey,

sehr interessante Box! Und hier direkt meine Fragen:

- Kann man das Teil auch zur zweiteiligen Dreiwege Box ala Duetta ausbauen?
- Wann kommt ein passender Center und kleine Rears?

Gruß
Tobias

7 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Florian
10 Nov 2015 um 19:15 Uhr

Hallo Udo,

Was ich an der Duetta top sehr mag ist die Option, dass diese mit der Wohnung/Haus mit wachsen kann (Doppel 7, Midu, Duetta usw. Du kennst dein Angebot ja).
Ist für die Air etwas ähnliches geplant? - Natürlich nicht zwingend in dem Umfang der Duetta, aber zumindest ein Upgrade durch einen echten Tieftöner.

Liebe Grüße

3 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Chris3
08 Nov 2015 um 17:50 Uhr

Ja Hallo Udo!
Das ist ja mal was (fast) Neues.
Ich hatte vor Jahren für einen Freund die Bitfrost mit diesem W18er gebaut. Unterstützt von dem teuren und tollen Excel Hochtöner.
Schon damals hat uns der 18er tief beeindruckt mit seiner Performance.
Die Heirat mit dem "preisgünstigen" Gradient AC1 lässt aufhorchen.
Das ist mal eine harte Konkurrenz für SB und Eton.
Allerdings steht für mich der Eton immer noch an erster Stelle.
Du hast hier wirklich eine feine Lücke geschlossen. Jetzt muss sich der Herr Selbstbauer ganz genau überlegen, was er den nun bauen will.!
Toll, das Seas hier wieder auflebt.
Liebe Grüße von Chris aus dem südlichen Münsterland ;o)

Useravatar
Matthias (Da)
08 Nov 2015 um 01:21 Uhr

Moin Udo,
Die obligatorische Frage, die früher oder später kommen muss...
Die alte nextel ist ja schnuckelig klein geschlossen....

Vermute ich richtig, dass dem HT das Volumen ja egal ist und die Anbindung sich wohl auch nicht ändert, dass man ohne Weichenänderung auch das Volumen des Vorgängers geschlossen nehmen kann? Und vermute ich weiter richtig, dass sie dann einfach was früher im Bass abfällt, ansonsten aber funktionieren sollte? Oder kommen da ungewollte Nebeneffekte im Oberbass oder so bzw. war die alte Weiche auch unten rum klanglich aktiv?

Matthias

7 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Justus
07 Nov 2015 um 20:09 Uhr

Hallo Udo,

ich gehe davon aus, dass die Next-Air 18 bei Dir im Laden zum Probehören zur Verfügung steht, oder?
Wird sie da noch länger stehen oder sollte ich mich noch dieses Jahr auf den Weg machen?

Gruß
Justus

7 Antworten Alle anzeigen
Allgemeine Fragen zum Thema Lautsprecherbau können Sie diese gerne in unserem Forum stellen.