Bewerten Sie diesen Artikel
"Hi Carsten, deinem Sohn Glückwunsch zu den neuen und ersten echten Lautsprechern und Dir zur der klasse Umsetzung. Ich wünsche Dir, bei deinem Folgeprojekt, viel Erfolg und ich hoffe Sohnemann revanchiert sich mit Unterstützung seinerseits ;) Grüße Torsten "
-
"Auch von mir Fünf ;)"
-
1/2
Fragen zu diesem Artikel
Useravatar
Anfänger
30 Mär 2015 um 14:50 Uhr

Hallo Dustin,

hier die Zuschnittliste der Power 17 wie ich sie gebaut habe. Bitte prüf die Maße noch einmal auf Schlüssigkeit. Sollten sich die Plattenstärken ändern, müssen auch die Plattenmaße angepasst werden. Dies gilt insbesondere für den BR Kanal. Wie die Teile zusammengefügt werden kannst Du auf den Fotos sehen. Viel Spaß beim nachbauen.

Seiten: 80,00 cm x 23,80 cm 4 Stck. / 18 mm Multiplex
Deckel / Zwischenwand: 20,00 cm x 20,00 cm 4 Stck. / 19 mm MDF
Front / Rücken: 20,00 cm x 63,70 cm 4 Stck. / 19 mm MDF
Boden: 18,30 cm x 20,00 cm 2 Stck. / 19 mm MDF
BR Kanal: 20,00 cm x 10,00 cm 2 Stck. / 19 mm MDF

2 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Dustin
26 Mär 2015 um 15:06 Uhr

Diese Lautsprecher sind wirklich perfekt für meine Ansprüche und deshalb wollte ich fragen ob es ist möglich an die Holzliste für den Zuschnitt zu kommen?

Mit freundlichen Grüßen Dustin

1 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
BigT
10 Mär 2015 um 10:53 Uhr

mhm irgendwas oder irgendwer hat bei meiner Bewertung für Dich einen Stern geklaut !? Ich hatte Dir eigentlich volle Punktzahl gegeben. Hier der Unterschlagene STERN: *
Grüße Torsten

Login notwendig um kommentieren zu können
Useravatar
Jo
09 Mär 2015 um 20:08 Uhr

Hallo Carsten,

Deine Boxen gehören für mich zu denjenigen, die ich mir sofort identisch ins Wohnzimmer stellen würde. Ich hätte keine Idee, irgendein Detail oder Maß zu ändern. Deine Umsetzung ist gradlienig und durchdacht, wie auch Dein Bericht, einfach schön geschrieben. Hat Spaß gemacht zu lesen.

Gruß, Jo

1 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Norbert_FR
09 Mär 2015 um 14:11 Uhr

Hallo Carsten,
kann Alex da nur bestätigen.
Mir gefällt es, Sachlich korrekt.
Und ohne große Schnörkel.

Auch von mir ein großes Lob.
Norbert

Login notwendig um kommentieren zu können
Useravatar
AlexI
07 Mär 2015 um 12:53 Uhr

Hey Carsten,
auch wenn das Design echt simpel ist, mich spricht es auf jeden Fall an! Sogar die nicht versenkten Chassis tragen zum Gesamtkonzept bei. Du zeigst hier ziemlich gut, dass man auf einfache Weise stylische Lautsprecher bauen kann.
Großes Lob von mir!
Alex

Login notwendig um kommentieren zu können
Frage zu diesem Bericht stellen
Allgemeine Fragen zum Thema Lautsprecherbau können Sie diese gerne in unserem Forum stellen.