Bewerten Sie diesen Artikel
"Zeitloses Gehäusedesign mit schöner Farbkombi! TOP! Gefällt mir sehr gut! Günther"
-
1/1
Fragen zu diesem Artikel
Useravatar
mathe612
02 Mär 2016 um 00:15 Uhr

Hallo,
lese hier nun einige Zeit kräftig mit. Zum Probehören war ich bereits einmal in Kerpen, allerdings hätte ich die Symphony 24 gern mal gehört.
Ist es möglich die in der Nähe vom Ruhrgebiet mal zur Probe zu hören?

1 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Philipp
28 Feb 2015 um 11:17 Uhr

Hallo Chris,
mich würde interessieren wie du die abrundungen an den Ecken geschliffen hast. Da ich meine Lautsprecher ähnlich gestalten will, würde ich mich über ein paar Tipps sehr freuen - bei dir sieht das nämlich ziemlich gleichmäßig aus. Tolles Bauprojekt!

Gruß
Phil

1 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
joe.man
28 Feb 2015 um 10:43 Uhr

Hallo Chris,

mich würde interessieren wie sich die Symhony im Vergleich zur SB36 macht. Könnte man diese eventuell ergänzend zur SB36 einsetzen? Macht das überhaupt Sinn?
Ich habe selbst auch die SB36, toller Lautsprecher nur im Hoch-Mittel Bereich würde ich mir etwas mehr Auflösung wünschen.
Gruß
Jörg

3 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Matthias (Da)
27 Feb 2015 um 19:57 Uhr

hihi, prima, luftig geschrieben.
Der Bua braucht nen Absauger für die Fräse :)

und der Pappa müsst mal überlegen obs ne Werkstatt oder ein Reinraum sein soll...

naja, ein wenig selbst sauber machen hätte da sicher einiges im Vorfeld entschärft ;)

1 Antworten Alle anzeigen
Frage zu diesem Bericht stellen
Allgemeine Fragen zum Thema Lautsprecherbau können Sie diese gerne in unserem Forum stellen.