Bewerten Sie diesen Artikel
"Kurz oder lang ich habe die beschrieben Box schon bei Reiner gehört und muss sagen: mehr, als beeindruckend, besonders bei sehr gut abgemischtem Klangfutter. Ich hätte nicht gedacht, dass so ein Unterschied besteht zw. zwei CDs (Bp. Pink Floyd) Bei der "NormalCD" wird ein Klangraum aufgebaut, der etwas über die Boxenbasis hinausgeht und deutlich Tiefe besitzt. Bei der MFSL Ausgabe erstreckte sich der virtuelle Klangraum bis links weit in den Garten hinein und machte auch rechts vor der realen Wohnzimmerwand nicht halt. Un-Glaub-lich Dank dir nochmals für diese einmalige Erfahrung Gruss Ralf"
-
"Ok, Box u.s.w. passt. Aber warum Ihm der Schreiner die Arbeit für einen Hungerlohn abnehmen soll verstehe ich nicht. Wie kommt jemand darauf das ein Schreiner anderen nebenbei seine Arbeit umsonst zur Verfügung stellt. Sehr seltsam! Gruß"
-
"Schön geschriebener Bericht! Tolle Lautsprecher!"
-
"Nabend, Reiner. Mein Eton-Favorit in Reichweite. Bald kommt der Gegenbesuch. Viel Spaß mit den Teilen und vielen Dank für die nette Erwähnung, ich habe den Abend auch genossen, es hat mir Spaß bereitet, bei der Entscheidungsfindung zu helfen. Bis denne Karl-Heinz"
-
1/4
Fragen zu diesem Artikel
Useravatar
Himbeertoni
18 Apr 2015 um 10:37 Uhr

Hallo Reiner,

sehr schöner Bericht.
Hast du die Anordnung der Chassis vor dem Bau mit Udo so besprochen?
Meiner Meinung nach verschenkst du so etwas vom eigentlichen klanglichen Potenzial der S84 auf kosten des Disign.
Die großen Abstände der Chassis untereinander sollten eigentlich nicht so ganz optimal sein.

Gruß
Ralf

2 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Jo
17 Apr 2015 um 22:59 Uhr

Hallo Reiner,

super, Dein Baubericht hat richtig Spass gemacht. Ich hatte beim Lesen das Gefühl, Du hast das mal eben so in 10 min. runtergeschrieben, nichts beschönigt, nichts weggelassen - und selten so viele Synonyme für die Ehefrau gelesen. Ja, die meist heimliche, bestenfalls beiläufige Überzeugungsarbeit gegenüber allen Mitbewohnern ist manchmal so schwierig wie die Entscheidung für einen Bausatz.

Da man (ich mit meinen) 25L-Boxen nicht in den Hifi-Himmel kommt, nenn ich jetzt einfach alles „Testgehäuse“, was bei uns rumsteht und noch stehen wird, dann wird erst mal nicht weiter diskutiert. Der Klang darf dann gerne die Überzeugungsarbeit übernehmen, wenn es ernst wird.

Meine Klangeindrücke von Udo´s S84 sind noch frisch und ich kann alles bestätigen, was Du beschreibst, vor allem die fantastische räumliche Darstellung, allerdings nicht, dass sie beim ersten Mal langweilig kam.
Im Gegenteil - (…5 min. Denkpause…) - schwer zu beschreiben, ohne schwulstig zu werden. Udo hat es in seinem Bericht zur S285 „… mehr körperliches Empfinden“ genannt, das finde ich am Ende in Deiner Klangbeschreibung aber auch durchaus wieder.

Gibt´s dazu demnächst auch noch den eingangs anvisierten neuen Verstärker?

Gruß Jo

4 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
bu10
17 Apr 2015 um 20:22 Uhr

Sehr schöner Bericht und klasse Ergebnis!

Spielt die SB23 einfach nur tiefer runter oder ist sie nicht so neutral wie die S84?

Beide sind bei mir ganz oben auf der Liste, und Nachbarn muss ich keine fürchten.

1 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
bauerwilkins
16 Apr 2015 um 08:30 Uhr

Hallo Rainer,

sehr schöner Bericht. Ich musste an einigen Stellen etwas schmunzeln und habe ein paar Ähnlichkeiten entdeckt: bei der Uhr von Time denke ich auch jedes Mal, Gott wie kann eine Uhr nur soooo echt klingen!

Ich war gestern noch mal bei Udo, weil ich über den Bau der Duetta nachdenke. Hätte ich Udos Ladenwohnzimmer würde ich nicht lange überlegen, aber zu Hause angekommen habe ich wieder mal festgestellt, wie gut die Doppel 7 doch in unser Wohnzimmer passt. Bin etwas skeptisch, was Raummoden angeht und Udo konnte mir die Sorge auch nicht wirklich nehmen!

Was die LP angeht gehts mir wie Dir. Einfach zu voll gepackt, die Optik geht nicht an mich ran, klanglich dagegen gestern fast mein Favorit, ich weiß nicht, warum sie mir letztes Jahr überhaupt nicht zugesagt hat - vielleicht brauchts einfach manchmal mehr als nur einen Anlauf!

Viel Spaß mit der Symphonie
Gruß Jörg

1 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Justus
15 Apr 2015 um 22:11 Uhr

Hallo Reiner,

schöner Bericht über den Weg zur Symphony 84.
Vielleicht hab ich's überlesen, aber welche Lautsprecher sind denn deine "alten"?

Gruß
Justus

1 Antworten Alle anzeigen
Frage zu diesem Bericht stellen
Allgemeine Fragen zum Thema Lautsprecherbau können Sie diese gerne in unserem Forum stellen.