Lautsprecherbau.de Europaring 28 50170 Kerpen Germany +490227390840 https://www.facebook.com/Lautsprecherbau https://twitter.com/it_intertechnik https://plus.google.com/111120951705739054145/about https://plus.google.com/102648362843691426793/about https://www.youtube.com/user/lautsprecherbau
Bewerten Sie diesen Artikel

Kommentierte Bewertungen:

5 Sterne
"Hallo Matunda, mit diesem Sub scheinst du Klang und Design vereinigt zu haben. Da ich selbst bei meinem Versuch von Betonlautsprechern gescheitert bin, würde ich gerne einige Fragen zu der Fertigung stellen: - welchen Beton (Bestandteile) benutzt du? - benutzt du ein Drahtgeflecht als Matrix? - im Hintergrund sieht man einige sehr schöne Hifi-Racks. Hast du diese ebenfalls gegossen? Könntest du diese vielleicht ebenfalls kommentieren? Siebdruckplatten statt Ton? Drahtgeflecht? Sleber Beton, wie für den Sub? Vielen lieben Dank, Florian"
-
5 Sterne
"Muhahaha :D :D :D Ich hab schon viel krankes Zeug gesehen, aber DAS ist echt zu geil! Viel Vergnügen mit Deinem neuen Spielzeug ;)"
-
5 Sterne
"Lieber Matunda! Das ist aber wirklich mal ´ne Konstruktion für alle, die´s gern amtlich haben! Wenn DER anfängt wegzurollen, ist die Musik definitiv ZU laut, oder? Viel Spaß mit Deinem Sub! Andreas"
-
5 Sterne
"Hi Matunda, dass nenn´ ich mal richtiges BassPFUNDament ;-) Interessante Materialwahl. Gefällt mir!"
-
5 Sterne
"Hi Matunda, das nenn ich mal ne vibrationsfreie Ausführung eines Sub's. Wünsch Dir viel Spass mit dem "dicken Kind". "
-
Bewertungsübersicht anzeigen.
Fragen zu diesem Artikel
Frage
Florian schrieb am 31 Dec 2014 um 14:26 Uhr

Hallo Matunda,
mit diesem Sub scheinst du Klang und Design vereinigt zu haben. Da ich selbst bei meinem Versuch von Betonlautsprechern gescheitert bin, würde ich gerne einige Fragen zu der Fertigung stellen:
- welchen Beton (Bestandteile) benutzt du?
- benutzt du ein Drahtgeflecht als Matrix?
- im Hintergrund sieht man einige sehr schöne Hifi-Racks. Hast du diese ebenfalls gegossen? Könntest du diese vielleicht ebenfalls kommentieren? Siebdruckplatten statt Ton? Drahtgeflecht? Selber Beton, wie für den Sub?
Vielen lieben Dank,
Florian

1 Antworten Alle anzeigen
Allgemeine Fragen zum Thema Lautsprecherbau können Sie diese gerne in unserem Forum stellen.