Bewerten Sie diesen Artikel
"sehr interessant"
-
1/1
Fragen zu diesem Artikel
Useravatar
Udo-Hans
27 Dez 2015 um 11:42 Uhr

Hallo allerseits,
hab den GAM100 jetzt vor mir liegen und zweifle daran, dass es sich um einen AMT handelt. Das Teil sieht doch aus wie ein Magnetostat. Ein AMT bzw. Air Motion Transformer besitzt eine gefaltete Membran, der GAM100 eine gerade, die sich vorwärts/rückwärts bewegt.
Und wie ein Magnetostat klingt der auch, wird es laut, wird der Klang schärfer - also hörbares klirren. Hab mit Mundorf AMT verglichen.
Ansonsten ist der schon sehr gut - für einen Magnetostaten, und schön verarbeitet ist der auch.
Irre ich mich oder werden mit dem GAM100, den fehlenden Herstellerangaben und schönformulierungen irgendwelche tatsachen verdreht?

3 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Waterdrinkingman
22 Sep 2013 um 04:51 Uhr

Moin Udo!
Auch Daytonhat mind. 4 verschiedene AMTs im Sortiment, und preislich nochmals attraktiver, teilweise deutlich unter 100 €. Leider gibt es die so noch nicht bei IT, aber parts express in USA kann man sich schon Datenblätter anschauen...
Da bin ich sehr gespannt - so ketzerisch kennst Du mich ja - wie diese AMTs zB im Vgl. zu Deiner heiligen Kuh, dem ER4, abschneiden... ;-)

LG aus Singapur, puh, erst kurz vor 11 und schon 30°C.. Andreas.

PS:
Also was ich eigentlich sagen wollte: Vom Aufwand (Aufbau Messequipm. usw.)her sollte es doch einfacher gehen, gleich so 5-10 verschiedene HT durchzumessen. Die beiden anderen NeoX und Dayton AMTs gleich mit dabei.

1 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Tobias
15 Sep 2013 um 22:15 Uhr

arbeit ist das ganze leben ;) aber ob dich die nach immer neuen bauvorschlägen dürstende kundschaft dann auch wirklich in ruhe läßt bleibt zu bezweifeln ...
vllt ne hörgeräte attrappe basteln und auf arbeitsunfähig machen lol

Login notwendig um kommentieren zu können
Useravatar
Tobias
15 Sep 2013 um 21:30 Uhr

neee, die infos sind perfekt wie immer ! ich dachte eher an eine aussicht auf mögliche einsätze in bauvorschlägen oder was dir sonst dazu einfällt !
schonmal was mit dem fw200 angestellt ? habe ihn gestern mittag verbaut und bin restlos begeistert !

gruß, tobias

1 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Tobias
15 Sep 2013 um 21:04 Uhr

bin ich blind oder ist bei diesem chassistest das einzige was eszum fountek zu sagen gibt das es ihn auch in schwarz gibt ?! ;)

gruß, tobias

1 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
S t e v e
15 Sep 2013 um 18:10 Uhr

och mir hätte auch schon die einfache 17 mit GAM100 gereicht.
Da werd ich doch nochmal vorbeischauen ;)

1 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Chris3
15 Sep 2013 um 17:41 Uhr

Hallo Udo,
gibt es jetzt mit dem GAM 100 die "AMT-Doppel-Power-17" ?
Das wäre ja auch ein Kracher!

Der GAM 100 hat einen recht unruhigen Kurvenverlauf. Muss man das noch bauteilemäßig beruhigen, oder geht der so unkritisch mit anderen LS herein?

Ich bin gespannt auf eine "neue Konstuktion".

LG von Chris




1 Antworten Alle anzeigen
Frage zu diesem Bericht stellen
Allgemeine Fragen zum Thema Lautsprecherbau können Sie diese gerne in unserem Forum stellen.