Bewerten Sie diesen Artikel
"Danke für den Bericht! Ich bin insbesondere vom Design der Kleinen (FT9) begeistert! Ich würde mich sehr über die Info freuen, welches Holz/ Kombination/ Furnier/ Lack verwendet wurde!"
-
"Sehr schöner Bericht! Ich geselle mich auch zu den vielen Nachahmern von Filip und bin schwer am überlegen Auf die Twins upzugraden da mich der Sub beim Musikhören doch oft stört. Sobald meine daliegenden Bretter um die Needlebausätze welche ich für meinen vater und einen Bekannten baue fertig sind, werde ich wohl mal 2 Twins bauen. Bin echt gespannt wie die Klingen werden und freue mich schon jetzt!"
-
"Huch, das ging ja schwupp, die haben wir doch grad erst gehört! Jetzt muss eigentlich nur noch jemand das Ganze zum Center umfalten :-) Alex, ready für Teil II? Weiter viel Freude damit"
-
1/3
Fragen zu diesem Artikel
Useravatar
Martin
27 Okt 2013 um 12:27 Uhr

Hallo zusammen!
Mich würde sehr interessieren, wie die kleinen FT9 gebaut wurden. Was für ein Holz und was für eine Veredelungsart wurde verwendet?
Ich würde sehr gerne Lautsprecher mit dieser Art von Design bauen!
Grüße, Martin

2 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Sebastian (DA)
28 Aug 2013 um 11:00 Uhr

Sehr schöner und informativer Artikel!

Ich habe Anfang des Jahres selbst die FT9 als Einstiegsprojekt realisiert, die Needle kam aufgrund der max. 8 Ohm Beschränkung meines AVR leider nicht in Frage. Klanglich bin ich sehr zufrieden, der Bass ist im Nahfeld definitiv ausreichend. Mit der Maximallautstärke habe ich allerdings manchmal meine Probleme, ich höre auch gerne mal laut! :D Wenn die Bluestones in der Hinsicht der FT9 gegenüber keinen Vorteil haben, werde ich wohl von einem Upgrade absehen und für mein zweites Projekt doch in einer gehobeneren Klasse suchen ;)

Liebe Grüße

3 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Michael M.
28 Aug 2013 um 09:30 Uhr

Öhm das eine eine Duetta das andere eine SB240 ...

Super Bericht Leute, so ein Vergleichstest ist immer was schönes!
Hab die FT9 und die Needle zu Hause, vll. wird die FT9 noch zum Zwilling umgebaut. Dann würde ich aber wieder eine Beschallung für die Küche brauchen :D

Danke :)

Login notwendig um kommentieren zu können
Useravatar
Marcel (Hamburg)
28 Aug 2013 um 08:28 Uhr

Sehen ja echt putzig aus die kleinen ...

Aber was sind das für Boliden daneben die sehen ja echt heiss aus...

1 Antworten Alle anzeigen
Frage zu diesem Bericht stellen
Allgemeine Fragen zum Thema Lautsprecherbau können Sie diese gerne in unserem Forum stellen.