Bewerten Sie diesen Artikel
"Super!"
-
"Danke für Eure freundlichen Kommentare & Bewertungen. Als Udo mir mitteilte, das mein Baby jetzt veröffentlicht sei, war ich einigermaßen überrascht. Zum Einen gibt es ja nun schon so einige Berichte zur Duetta, zum Anderen habe ich den Bericht vor ca. 1:1/2 Jahren geschrieben. Und innerlich hatte ich die Sache bereits nicht mehr auf dem Schirm. Auch, wenn Norbert mich schon ein paar mal gefragt hatte, wann mein Bericht online steht. Wie gesagt, die Intarsien sollen Saiten darstellen, keine Rallye-Streifen. Ist aber egal :-) und ich finde sie wirklich durch diesen Kunstgriff optisch schlanker, als ohne. --> B*Soul Eiche ist ja eigentlich ein durchaus hartes Material. Allerdings hatte ich mit den besonders schönen (stark gemaserten) Stücken bei einer Stärke von 5 mm leider das Problem, dass die Intarsie leicht zum Reißen und Splittern neigt. Also nicht übertreiben, selbst "langweiligere" Stücke sehen gut aus und lassen sich erheblich leichter verarbeiten. Auf den Fotos ist es lei"
-
"Hi JP, nun stehen deine Duettas auch endlich auf Udo's Seite, fein gemacht! Wir sehen uns. Norbert"
-
"Die Leisten finde ich auch super!"
-
"Hi Jean, klasse Bericht und eine tolle Arbeit, Danke! Besonders gut gefallen mir die Rennstreifen, da sieht die dicke Queen fast schlank mit aus. :-) "
-
"Dank für den schönen Baubericht. Die Idee mit den eingesetzten Leisten finde ich richtig gut, mal etwas Neues und sehr Individuelles. Viel Spaß beim Musikhören im Hobbyraum Grüße Dirk"
-
1/6
Fragen zu diesem Artikel
Useravatar
Uwe Stüttgen
10 Sep 2013 um 22:07 Uhr

Hallo Jean Paul,

ich arbeite gerade an der Fertigstellung meiner Little Princess und suche noch ein paar Gummi-Füße. Könntest du mir schreiben welche Füße Udo dir empfohlen hat?

Grüße
Uwe

2 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
TscheyPi
05 Aug 2013 um 19:31 Uhr

Upps, da war mein Zeichen-Limit aufgebraucht.
To be continued...
Auf den Fotos kommt die Maserung der Buche Multiplex leider nicht so gut zur Geltung.
Unter uns, das "Neue" und "Individuelle" ist der Schlüssel zum WAF, zumindest bei uns Zuhause.
Also, auf neue Projekte und fidele Grüße,
Jean Paul

2 Antworten Alle anzeigen
Frage zu diesem Bericht stellen
Allgemeine Fragen zum Thema Lautsprecherbau können Sie diese gerne in unserem Forum stellen.