Lautsprecherbau.de Europaring 28 50170 Kerpen Germany +490227390840 https://www.facebook.com/Lautsprecherbau https://twitter.com/it_intertechnik https://plus.google.com/111120951705739054145/about https://plus.google.com/102648362843691426793/about https://www.youtube.com/user/lautsprecherbau
Bewerten Sie diesen Artikel
Fragen zu diesem Artikel
Frage
ömür schrieb am 28 Okt 2012 um 10:11 Uhr

Superrrr arbeit. Gratulation.tolle lautsprecher.
an die frage welche öl du verwendet hast schliesse ich mich an.
Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

1 Antworten Alle anzeigen
Frage
Lenni schrieb am 04 Okt 2012 um 15:21 Uhr

Hallo in die Runde und an Axel,

schöner Lautsprecher! Weiter oben kam die Frage nach dem verwendeten Öl auf, der ich mich hiermit anschließen möchte. Ich würde meine MPX Front gerne genauso gestalten.

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Grüße,
Lenni

Frage
Gunny schrieb am 20 Sep 2012 um 23:28 Uhr

Habe mich selten so informiert, amüsiert und unterhalten gefühlt, wie bei diesem Baubericht. Dafür und für tollen Exoten ein dickes Danke :-)

Frage
ONKELBOB schrieb am 19 Sep 2012 um 18:50 Uhr

Sollte man die Spulen der Weiche nicht so weit es geht auseinander auf der Platine platzieren?
Wo du schon so auf die wichtigen Details achtest ( Kabel und Anschlusfeld, Rest der Anlage)

7 Antworten Alle anzeigen
Frage
Garak359 schrieb am 19 Sep 2012 um 16:54 Uhr

Hey Axel.


Ich schließe mich in jeder Hinsicht an. Deine Exoten gefallen mir richtig gut. Und darum wäre ich auch interesssiert, was du genau zur Veredelung genommen hast. Ich würde denken, dass es sich um eine Lasur handelt (Hersteller?), aber der Farbton?! Vielleicht Mahagoni?.

Nun ja. Ich hoffe du lüftest das Geheimnis noch.. auch wenn ich verstehe, dass du gerade viel lieber Musik hörst;)


Gruß, Christoph

1 Antworten Alle anzeigen
Frage
Matthias (Da) schrieb am 19 Sep 2012 um 15:30 Uhr

Sehr schön geworden - und tolle Beschreibung in Form des Dreiakters ;)

Frage
Bjoern Buettner schrieb am 18 Sep 2012 um 01:01 Uhr

Hallo,
kannst Du noch näher beschreiben wie das Birkemultiplex weiter behandelt wurde um so auszusehen, das gefällt mir.
gruß,
Björn

2 Antworten Alle anzeigen
Allgemeine Fragen zum Thema Lautsprecherbau können Sie diese gerne in unserem Forum stellen.