Fragen zu diesem Artikel
Useravatar
Stonewall
09 Mär 2012 um 12:57 Uhr

Hallo Markus,

Auch ich habe eine bitte an dich. ist es möglich die Schnittmuster dieses hervorragenden Designs von Dir zu bekommen. ich Dee auch über den Au der Little Princess nach und hab schon viel rumrpobiert, aber Dein Design trifft den Nagel auf den Kopf. Die angewandten Stilmittel sind einfach und der Effekt ist der Knaller. der obere Teil wirkt wie eine Krone auf der Box, und das ist, was die litttle Princess haben sollte :). Wurde mich sehr sehr freuen, wenn Du mir die Daten für den Zuschnitt überlassen würdest. Danke vorab. Eric

3 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Grobalt
02 Mär 2012 um 11:17 Uhr

Hallo Markus,
diese Alu Zierringe sind gigantisch. Das gesamte Design ist wirklich toll ! Den Klang kenn ich aus Udo's Laden :)

Darf ich fragen ob Dein Kontakt eventuell nochmals einen Satz herstellen würde ? Ich kann gerne selber in Kontakt treten wenn ich den Ansprechpartner bekomme :) Ich respektiere aber ach wenn Du das nicht magst ;)

Gruß
Patrick

3 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
der Holzwurm
14 Feb 2012 um 11:26 Uhr

Hallo Markus,

ein schönes Gehäuse hast Du da gebaut. Auch wenn der Abschließende Lack noch nicht drauf ist.

Apropos Lack, Das Spraydosen zum Lackieren größerer Flächen eher suboptimal sind, ist genauso wenig neu wie der sich verteilende Sprühnebel. Das lässt sich beim Spritzen mit Druckgas oder Druckluft schwer vermeiden. Wer ohne Absauganlage in Innenräumen spritzen möchte, sollte dies daher mit einer Elektrospritzpistole tun, die mit einer Membranpumpe arbeitet und nur Lack/Farbe und keine Luft versprüht.

Gruß
der Holzwurm

1 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Erick Knoblauch
14 Feb 2012 um 10:45 Uhr

Hallo Markus,
das ist ein klasse Design. Gefällt mir.
Hätte ja gerne mal die 2 "Königsmörderinnen" gehört. Ich hatte mich vor dem Bau meiner Duettas auf Beschriebenes verlassen.
Jedenfalls herzlichen Glückwunsch zu Deinen tollen Lautsprechern!
Viele Grüße vom Bodensee!
Erick

2 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Matthias (DA)
13 Feb 2012 um 14:13 Uhr

"Meine Erfahrung dabei sollte allen eine Lehre sein und ich empfehle, dies nicht nachzuahmen"

Hihi, ein hervorragender Satz! Den hätte ich glaub ich mehrfach in meinem Bericht unterringen können!
Glückwunsch, die Prinzessinen sehen prima aus - schick geworden mit dem Bogen

Login notwendig um kommentieren zu können
Useravatar
Markus
13 Feb 2012 um 08:19 Uhr

Hallo Michael,
ohne übertreiben zu wollen,aber die Little Princess spielt in einer höheren Liga als die Q 11. Als ich kürzlich in der Nähe von Düsseldorf in einem renommierten HiFi Laden war, sagte mir ein versierter Verkäufer zum Thema Q11, da besteht in Zukunft Handlungsbedarf. Nachdem ich nun die Kleinen hier spielen höre weiß ich, was er damit meinte.

P.S.: Bilder werden selbstverständlich nachgereicht.

Login notwendig um kommentieren zu können
Useravatar
Michael
12 Feb 2012 um 22:48 Uhr

Aus reinem Interesse,

sind die von der Räumlichkeit her wirklich so viel besser als die KEF? Ich will meine AX-6 HR zwar jetzt schon nicht mehr hergeben, aber interessant ist´s schon.

P.S.: Bitte wenn´s fertig lackiert ist Fotos nachreichen.

1 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Markus
12 Feb 2012 um 16:29 Uhr

Hi,

sehr schick gefallen mir wirklich sehr gut!
Aber viel mehr interessirt mich der Vergleich zu den KEFs!
Bin selber großer KEF liebhaber, bin aber gleichermaßen vom Selbstbau fasziniert!
Wie würdest du denn den Unterschied beschreiben?!
Gruß Markus

1 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Christian
12 Feb 2012 um 10:21 Uhr

Hallo Markus!
die sind jetzt schon sehr schön. Dieses helle Grau in Hochglanz wäre für mich ne Alternative zu Schwarz. Und das Design finde ich auch sehr gelungen.

Viel Spaß damit.

Gruß

Christian

Login notwendig um kommentieren zu können
Useravatar
Michael
11 Feb 2012 um 22:56 Uhr

Nicht übel, erinnert mich durch die Seitenwände an einige Hecos um die Jahrtausendwende, die Metron, Anniversary und noch eine Reihe hatten auch so eine doppelte, geschwungene Seitenwand.

2 Antworten Alle anzeigen
Frage zu diesem Bericht stellen
Allgemeine Fragen zum Thema Lautsprecherbau können Sie diese gerne in unserem Forum stellen.