Ø von 2 Usern
Teilen Sie diesen Bericht:

GalerieLeserbeiträge

Bilder aus der Lautsprecherbau Community zu diesem Bausatz

Marceel2 by Marcel2
Messung Dusty 34 by Bjoern Buettner
Fragen zu diesem Artikel
Useravatar
Christof
25 Sep 2011 um 22:31 Uhr

Hallo Michael,
oder Herr Wohlgemuth,

auch ich interessiere mich für dieses Modell, und würde gerne anstatt des Bassreflexrohres den Schlitz verbauen - wäre es möglich, mir hierfür die Maße zukommen zu lassen?

Viele Grüße

Christof

2 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Michael
01 Feb 2011 um 21:50 Uhr

Hallo Thomas, hast Du noch die Maße deiner Zuschnitte für die Dusty bzw. Bauplan?

2 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Ulrich
13 Jan 2011 um 13:14 Uhr

Hi Thomas Kannst du mir etwas über den Centerspeaker sagen....und wie sehen Deine Rearspeaker aus? Diese 3 Boxen sind mein nächstes und erstes SB Projekt! ;-) LG Ulrich

1 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Lars
24 Okt 2010 um 13:11 Uhr

Das ist ja ein Zufall, ich war am 18.10 bei Udo und habe die Phase 34 also quasi die Dusty Probe gehört. Eine tolle Box, ich werde sie allerdings ein wenig stauchen müssen, auf 99cm und eine Tiefe von 34cm bringen. Hast du die original Abmessungen genommen ? Und werde sie auch in weiß lakieren, nur so konnte ich sie bei der Regierung genehmigen lassen.

1 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
alex
21 Okt 2010 um 12:12 Uhr

Danke Thomas, für die schnelle Antwort. Das mit dem Bassbuckel stimmt und äußert ich in einem runden warmen und schon recht kräftigen Bass. Weil Du Pik Floyd erwähntest: Hast Du auch die "Brothers in Arms" und da speziell Track 6 "Ride across..."gehört? Der darin vorkommende Tiefbass ist bei mir so der Gradmesser. Ohne Sub fehlt der letzte Tiefgang. Den wird dann die Midu sicher schaffen... Ohne Sub ist die Kera dann aber viel runder. Gruß Alex

1 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Alex
21 Okt 2010 um 10:08 Uhr

Hallo, danke für den interessanten Bericht. Habe selbst die Kera 360.2 und die ist ja ähnlich - übrigens auch in der Farbegebung/Gehäuse. Mich würd nochmals eine erweiterte Beschreibung des Unterschiedes im Tiefgang im Vergleich zur Midu interessieren. Wie macht der sich bemerkbar? Oder ist es mehr das "Volumen" und damit die Grundtonwärme? Außerdem interessiert mich, ob sich ein Unterschied im Klang ohne und mit Dichtband ergab. Gruß Alex

2 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Uwe
20 Okt 2010 um 11:12 Uhr

Hallo Thomas, schöner Bericht. Hast Du auch einen Baubericht von Deiner MiDu? Gruß Uwe

1 Antworten Alle anzeigen
Frage zu diesem Bericht stellen
Allgemeine Fragen zum Thema Lautsprecherbau können Sie diese gerne in unserem Forum stellen.