Fragen zu diesem Artikel
Useravatar
Matthias (DA)
06 Aug 2010 um 15:33 Uhr

Und die Wallstreet wird bevölkert mit: Wallyp, FirstWall, Wackly, Walletta, - und wenn dann der Wandsubwoofer mit 4 Tieftönern fertig ist hast Du auch ein Wallhalla... :) - hmmm - da scheint ja jemand nen Geist gerufen zu haben... :)

Login notwendig um kommentieren zu können
Useravatar
Matthias (DA)
06 Aug 2010 um 13:28 Uhr

juhuuu, und danach dann eine Walletta :D für die, die ein Eton Kino wollen.... Frohes Wochenende Udo, spannend zu sehen wie auf einmal so vieles in Richtung Flachmann geht! Definitiv ein toller Trend - wer weiß, vielleicht wird es ja in 5-10 Jahren von den "normalen" Hifis auch aufgenommen...

1 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Reinhard
04 Aug 2010 um 22:47 Uhr

Hallo Udo. Bei dieser Gelegenheit könnte man die Chassis der Wall 150 in die verweisten Gehäuse der SB15 einbauen. Möglicherweise erhält man dabei eine brauchbare Box für die Liebhaber konventioneller Lautspechergehäuse. Viel Spaß am Wochenende in deinem Messraum. Gruß Reinhard

1 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Eddie
04 Aug 2010 um 14:32 Uhr

Hallo großer Meister ! Suche schon ewig nach etwas klingendem was ich in mein "neues" Wohnzimmer stellen bzw hängen kann. Wenn man(n) sich selbst zum WAF Faktor macht dann wirds noch mal komplizierter. Blue Smal angeschaut - ja schön,klein, aber was macht wohl meine kleine Tochter mit dem Würfel ? Also eher nein. Aber dann Wall 150 und jetzt W300 endeckt. Ja das wäre es , würde sich auch zum Möbel ganz gut mache. Und da kommt schon wieder der techn.Freak durch und fragt : Wäre denn eine BluesWall auch machbar ? :-)

2 Antworten Alle anzeigen
Useravatar
Norbert (FR)
01 Aug 2010 um 18:08 Uhr

Hallo Udo, sieht gut aus, na da bin ich ja mal auf den Flachsubwoofer gespannt. Gruß Norbert

3 Antworten Alle anzeigen
Frage zu diesem Bericht stellen
Allgemeine Fragen zum Thema Lautsprecherbau können Sie diese gerne in unserem Forum stellen.