Lautsprecherbau.de Europaring 28 50170 Kerpen Germany +490227390840 https://www.facebook.com/Lautsprecherbau https://twitter.com/it_intertechnik https://plus.google.com/111120951705739054145/about https://plus.google.com/102648362843691426793/about https://www.youtube.com/user/lautsprecherbau
Lautsprecherbau-Magazin 2009

So schnell vergeht die Zeit

 

udo_04In den letzten Tagen, das müssen wir uns eingestehen, kamen uns häufiger Zweifel, als man uns die Frage nach dem Alter des Magazins stellte. Zwei Jahre sind vergangen, seit wir mit dem Lautsprecherbau Magazin ein neues und vor allem kostenloses Blatt zum Lautsprecherbau ins Netz stellten. Anfangs sicher von einigen nicht ganz ernst genommen, hat sich das Magazin zu einem wichtigen Teil der Selbstbauszene entwickelt und wir freuen freue uns, Monat für Monat mehr und mehr Leser auf diesen Seiten begrüßen zu können. Viele Mails erreichten uns aus dem mehr oder weniger  deutschsprachigen Umland wie Österreich, Schweiz, Holland und Belgien, doch auch Zuschriften aus Schweden, Island, Canada, Australien, Südafrika oder Argentinien fanden im Postfach. Zwei treue Leser leben offenbar im Königreich Tonga und zwei weitere auf den Cayman-Inseln. Lautsprecherbau ist offensichtlich sogar verständlich, wenn er nicht in der Landessprache erklärt ist.
Nun befinden wir uns also im nächsten Jahr, die Zeichen der Zeit sind in eher düsteren Farben gemalt. Doch ist das nicht gerade ein willkommener Anlass für uns, noch mehr Gas zu geben und neue Bauvorschläge unter das Volk zu bringen? Unser Bestreben, bezahlbare Lautsprecher für hohe Ansprüche zu entwickeln, ist jetzt, wo schlechte Konjunkturaussichten das Geldausgeben schwerer machen, wichtiger denn je. Wer seinen Lautsprecher selber baut, spart nicht im Vergleich mit Billigkisten vom Geizmarkt, damit wollen wir klanglich gar nicht erst konkurrieren. Will man aber seine Musik, fraglos einer der (ent)spannensten Bestandteile unseres Lebens, mit Genuss zu Ohren bringen, können wir geldbeutelschonend viel mehr bieten, selbst ohne den oft strapazierten Hinweis auf den Spaß beim Basteln wieder einmal geben zu müssen.

 

Gutes Musikhören ist ein Stück Lebensqualität, an der in unsicheren Zeiten häufig gespart werden muss. Lücken im Geldbeutel durch Eigeninitiative zu kompensieren ist eine der herausragenden Eigenschaften des Selbstbaus. Auf der Highend, auf der wir uns auch dieses Jahr wieder präsentieren werden, haben wir in den letzten Jahren erfahren, dass wir uns auch vor großen Namen nicht zu verstecken brauchen. Bei uns sind nur die Preise sehr viel kleiner. Mit Eton, SB-Acoustics, Seas, Excel, Davis, Dayton und Gradient haben wir eine große Anzahl an erstklassigen Chassis zur Verfügung, die auch in diesem Jahr eine ganze Menge interessanter Bauvorschläge versprechen. Und das können wir ruhigen Gewissens garantieren: Alle Bauvorschläge werden nicht nur ihr Geld wert sein.

 

Boxkonfigurator
Wege
Gehäuseprinzip
Höhe
Anwendung
Marke
Anspruch
Preislevel
Lautsprechersuche
Nur Stammbeiträge?
Ihre Konfiguration ergab 250 Ergebnisse. Sie können Ihre Suche weiter verfeinern oder vergröbern.
Blues für Bärbel

Blues für Bärbel

05 Feb 2016, Beitrag von Elvis3000 zu Lautsprecher SB 12 ACL

Richtig, man wartet den richtigen Moment ab und baut für Freunde welche. In meinem Falle für meine "Alte" Freundin Barbara. Ein Sammelgeschenk zum 50ten Geburtstag solls werden, das ist doch was Feines!
Um die 300 Euro und als Säule und "mit Blues", da fällt die Entscheidung nich ... mehr lesen

Tomas's Dayton 17 AL

Tomas's Dayton 17 AL

27 Jan 2016, Beitrag von DeadOldMan zu Lautsprecher Dayton 17 AL

Vor einer gefühlten Ewigkeit ( ca. 30 Jahren ) hatte ich mir als Student schon einmal Lautsprecher selber gebaut.

Damals wohnte ich noch in Hamburg und habe in einem kleinen Laden in den Grindelhöfen den passenden Bausatz erworben.

Das Ergebniss war sehr überzeugend, vor allem das Preis-/Leistungsverhältnis hat mich damals begeistert.

Leider haben die Lautsprecher nur ein paar Jahre überlebt, kleine Katzen und vor allem kleine Kinder haben den ... mehr lesen

SB 36 Hochglanzschwarz

SB 36 Hochglanzschwarz

10 Jan 2016, Beitrag von Uwe.M zu Lautsprecher SB 36

Nach dem Probe hören gab es kein Halten mehr. Also besorgte ich mir das zugeschnittene MDF Holz. Alle Teile waren komplett wie auf der Zeichnung angegeben fertig gestellt. Habe Beziehung zu einer Schreinerwerkstatt. Die Einzelteile waren sehr schnell zusammengeleimt. Dann kam das Problem mit der Grundierung. ... mehr lesen

Martins Symphony 5 ACL

Martins Symphony 5 ACL

02 Jan 2016, Beitrag von Martin F. zu Lautsprecher Symphony 5 ACL

Die Liste meiner Lautsprecherselbstbauten ist schon etwas länger. Auch wenn zwischen den Werken oft ein paar dutzend Monate Pause liegen, es gilt die Regel: nach dem Projekt ist vor dem Projekt. Nun kam sogar noch ein Projekt im Projekt dazu. Inmitten der Arbeiten an einer Eton4me für eine gute Freundin eines guten Freundes habe ich aus beruflichen Gründen eine Zweitwohnung in einer namhaften süddeutschen Großstadt bezogen ... mehr lesen

Next Air 36

Next Air 36

26 Dez 2015, Beitrag von Udo Wohlgemuth/ Marcus Nötzel

... und dann kam wieder einmal plötzlich und völlig unerwartet die in regelmäßigem Abstand wiederkehrende Jahreszeit auf uns zu, die uns Kaufleuten so viel Spaß und uns Lageristen so viel Arbeit macht: Vorweihnachten. Die Bestellungen nehmen grundlos zu, Ware muss heran geschafft und in Kartons verpackt werden, immer mehr Besucher suchen das Sofa heim und haben große Wünsche. ... mehr lesen

Dirks Audible 34

Dirks Audible 34

05 Dez 2015, Beitrag von Opoaut zu Lautsprecher Audible 34

Nachdem die Audible 34 ja nun doch schon eine Weile fertig sind, habe ich endlich ein wenig Zeit gefunden, auch den entsprechenden Bericht zu schreiben. Gesucht wurde ein Standlautsprecher für meinen Sohn mit einem hohen Wirkungsgrad für einen kleinen Röhrenverstärker und möglichst breitem Musikspektrum. Die Wahl fiel letztendlich sicher auch auf die "Hörbare" ... mehr lesen