Ihre Konfiguration ergab Ergebnisse. Sie können Ihre Suche weiter verfeinern oder vergröbern.
MICRO AMT - Eine kleine Box tönt aus voller Brust

MICRO AMT - Eine kleine Box tönt aus voller Brust

Beitrag von Intertechnik

Kleine gute Lautsprecher sind immer gefragt. "Bitte nicht immer Schwarz oder Weiß", heißt es oft in unserem Mailpostfach. Bitte schön: Hier kommt eine winzige Box in Purpur-Rot ganz groß heraus. ... mehr lesen

Küchenradio à la Chris

Küchenradio à la Chris

Beitrag von Chris3 zu Lautsprecher Sat 125

Irgendwie scheinen sich Trends unabhängig von großen Plattformen zu entwickeln. So schlummerte auch in mir schon lange der Wunsch, eine transportable Box zu besitzen, die auch noch gut klingt. Seit einigen Jahren gibt es schon formschöne Soundkisten zu kaufen, leider für teures Geld. Manche klingen noch nicht einmal gut. Also heißt es erst einmal: was soll denn überhaupt meine Box können? ... mehr lesen

Jürgens Audible 17

Jürgens Audible 17

Beitrag vonJuFo zu Lautsprecher Audible 17 - Einfach besser hörbar


Komisch, dass es noch keinen Bericht zu diesen Boxen gibt. Ich finde sie nach wie vor attraktiv. Für mich waren sie der Einstieg in den Lautsprecherselbstbau. Es war bei mir wie bei vielen andern Selbstbauern hier: Erst war da der Wunsch nach Lautsprechern, dann die Idee des Selbstbaus und da ... mehr lesen

Jazz

Jazz

Beitrag von Intertechnik

Als „Digital Native“ bezeichnet man Leute, die in der digitalen Welt aufgewachsen sind und für welche die digitale Durchdringung völlig normal ist. Ihr Anspruch an günstige, kompakte Lösungen, die hochwertigen Klang produzieren sowie einfach zu realisieren sind, schrie förmlich nach einem neuen Projekt: der universell in Multiroom-Konfigurationen einsetzbaren Jazz 37 ... mehr lesen

Satori Tinasos 1

Satori Tinasos 1

Beitrag von Intertechnik

Die fast vergessene Entwicklung mit Satori. Heute veröffentlichen wir einen Lautsprecher, den es so ähnlich bereits seit längerem gibt. Damals, als die Satorique 1 entwickelt wurde, standen zwei Konzepte zur Auswahl, eines mit Bassreflexöffnung, welches veröffentlicht wurde, und eben dieses mit Passivradiator und etwas anderer Abstimmung, welches zunächst in unsere Schublade verschwand,... ... mehr lesen

FT09 Als Küchenradio 2.0

FT09 Als Küchenradio 2.0

Beitrag vonHaZu zu Lautsprecher FirstTime 9

Seit nunmehr zwei Jahren verrichtet ein selbst gebautes Internetradio in meiner Küche seinen Dienst. Inspiriert von dieser Technik bat mich nun eine Bekannte, gleiches für ihre Küche zu kreieren.
Mittlerweile hatte ich aber den Lautsprecherselbstbau kennengelernt und erwog nun, beide Wel ... mehr lesen

Satorique 0.5- Ein zukünftiger Klassiker

Satorique 0.5- Ein zukünftiger Klassiker

Beitrag von Intertechnik

Kleinstlautsprecher von hoher Qualität sind in den letzten Jahren etwas aus der Mode gekommen, wahrscheinlich weil der Käufer hier für recht viel Geld eher wenig Lautsprecher bekommt. Oder auch umgekehrt: heute bekommt man schon für wenig Geld viel Lautsprecher. Hinzu kommt, dass im Selbstbau ein bisschen mehr Holz kaum mehr kostet. Meistens sollten es dann schlanke Standlautsprecher sein, wie die mit zwei Seas-Chassis bestückte Darling Transmissionline, welche ja auch relativ zierlich ist. Dennoch haben Miniboxen ihre Existenzberechtigung. ... mehr lesen

MICRO AMT - Eine kleine Box tönt aus voller Brust

MICRO AMT - Eine kleine Box tönt aus voller Brust

Beitrag von Intertechnik

Kleine gute Lautsprecher sind immer gefragt. "Bitte nicht immer Schwarz oder Weiß", heißt es oft in unserem Mailpostfach. Bitte schön: Hier kommt eine winzige Box in Purpur-Rot ganz groß heraus. ... mehr lesen

Jazz

Jazz

Beitrag von Intertechnik

Als „Digital Native“ bezeichnet man Leute, die in der digitalen Welt aufgewachsen sind und für welche die digitale Durchdringung völlig normal ist. Ihr Anspruch an günstige, kompakte Lösungen, die hochwertigen Klang produzieren sowie einfach zu realisieren sind, schrie förmlich nach einem neuen Projekt: der universell in Multiroom-Konfigurationen einsetzbaren Jazz 37 ... mehr lesen

Küchenradio à la Chris

Küchenradio à la Chris

Beitrag von Chris3 zu Lautsprecher Sat 125

Irgendwie scheinen sich Trends unabhängig von großen Plattformen zu entwickeln. So schlummerte auch in mir schon lange der Wunsch, eine transportable Box zu besitzen, die auch noch gut klingt. Seit einigen Jahren gibt es schon formschöne Soundkisten zu kaufen, leider für teures Geld. Manche klingen noch nicht einmal gut. Also heißt es erst einmal: was soll denn überhaupt meine Box können? ... mehr lesen

Satori Tinasos 1

Satori Tinasos 1

Beitrag von Intertechnik

Die fast vergessene Entwicklung mit Satori. Heute veröffentlichen wir einen Lautsprecher, den es so ähnlich bereits seit längerem gibt. Damals, als die Satorique 1 entwickelt wurde, standen zwei Konzepte zur Auswahl, eines mit Bassreflexöffnung, welches veröffentlicht wurde, und eben dieses mit Passivradiator und etwas anderer Abstimmung, welches zunächst in unsere Schublade verschwand,... ... mehr lesen

FT09 Als Küchenradio 2.0

FT09 Als Küchenradio 2.0

Beitrag vonHaZu zu Lautsprecher FirstTime 9

Seit nunmehr zwei Jahren verrichtet ein selbst gebautes Internetradio in meiner Küche seinen Dienst. Inspiriert von dieser Technik bat mich nun eine Bekannte, gleiches für ihre Küche zu kreieren.
Mittlerweile hatte ich aber den Lautsprecherselbstbau kennengelernt und erwog nun, beide Wel ... mehr lesen

Jürgens Audible 17

Jürgens Audible 17

Beitrag vonJuFo zu Lautsprecher Audible 17 - Einfach besser hörbar


Komisch, dass es noch keinen Bericht zu diesen Boxen gibt. Ich finde sie nach wie vor attraktiv. Für mich waren sie der Einstieg in den Lautsprecherselbstbau. Es war bei mir wie bei vielen andern Selbstbauern hier: Erst war da der Wunsch nach Lautsprechern, dann die Idee des Selbstbaus und da ... mehr lesen

Satorique 0.5- Ein zukünftiger Klassiker

Satorique 0.5- Ein zukünftiger Klassiker

Beitrag von Intertechnik

Kleinstlautsprecher von hoher Qualität sind in den letzten Jahren etwas aus der Mode gekommen, wahrscheinlich weil der Käufer hier für recht viel Geld eher wenig Lautsprecher bekommt. Oder auch umgekehrt: heute bekommt man schon für wenig Geld viel Lautsprecher. Hinzu kommt, dass im Selbstbau ein bisschen mehr Holz kaum mehr kostet. Meistens sollten es dann schlanke Standlautsprecher sein, wie die mit zwei Seas-Chassis bestückte Darling Transmissionline, welche ja auch relativ zierlich ist. Dennoch haben Miniboxen ihre Existenzberechtigung. ... mehr lesen