Sprache FR Sprache DE Sprache EN

Liebe Musikliebhaber,

hier schreiben unsere Experten mit Udo Wohlgemuth und Leser über den Lautsprecherbau. Geben Tipps und Beratung.

Über Lautsprecherbau.de
Lautsprecherbau-Magazin 2007 > Ausgabe 6 2007 > MiDu
Reload Image

Bewerten Sie diesen Artikel

Kommentierte Bewertungen:

Bewertungsübersicht anzeigen.
Bewertung:
test




Kommentar:

Fragen zu diesem Artikel
Frage
Lotion schrieb am 18. Aug 2012 um 19:25 Uhr

Hallo Udo,

du schreibst in dem Midu-Artikel, dass der Bassteil der Midu 80 Liter hat. Wenn ich richtig gerechnet habe gem. Deinem Bauplan, hat das Bassabteil aber 90 Liter, was genau dem Doppelten der Minuetta mit einem 8-800 entspricht.

Ich dachte erst, dass die Midu aufgrund des kleineren Volumens etwas mehr "Bums" hat als die anderen. Nun stelle ich aber fest, dass das Bassvolumen genau der TSP-Berechnung entspricht wie bei Minuetta und Co.

Viele Grüße

Thomas

Antwort
Udo Wohlgemuth antwortete am 18. Aug 2012 um 22:42 Uhr

Hallo Thomas,
für die Basstiefe sind 10 Liter mehr oder weniger in diesem Fall Peanuts. Wichtiger bei der subjektiven Wahrnehmung des Drucks ist die doppelte Membranfläche gegenüber der Minuetta.

Gruß Udo


Antwort
Lotion antwortete am 20. Aug 2012 um 14:34 Uhr

Hallo Udo,

andere Frage: ein Freund möchte die MiDu kaufen. Das Original ist ihm allerdings zu breit. Spricht etwas dagegen die Front nur 25cm breit zu machen?

Viele Grüße

Thomas


Antwort
Udo Wohlgemuth antwortete am 20. Aug 2012 um 14:52 Uhr

Hallo Thomas,
das spricht nichts gegen.

Gruß Udo

Frage
Alexander Steinbrecher schrieb am 23. Aug 2012 um 12:52 Uhr

Hallo Udo, ich Habe Canton ergo 122 dc, die ich gern umbauen möchte. Dabei dachte ich an MIDu von goose. Da ich keine Möglichkeit habe neues Gehäuse herzustellen, wollte ich die Cantons als Vorlage dazu benutzen. Kannst du mir deine Meinung sagen, ob es so klappen kann.

Grüße

Alex

Frage
Paul schrieb am 23. Aug 2012 um 14:11 Uhr

Hallo Alex,
Du erwartest doch jetzt nicht ernsthaft, dass sich Udo mit für ihn fremden Boxen herumschlägt, und für Dich klärt, ob die Maße passen?
Jedenfalls
- sind die Ausschnitte für die Tieftöner zu groß und
- der ER4 benötigt einen eher rechteckigen als runden Ausschnitt.
Ohne neue (aufgesetzte oder ausgetauschte) Schallwand (passend gefertigt von z.B. Speakerspace) wird das nichts.
- Auch muss eine passende Kammer für den Mitteltöner entweder vorhanden sein oder nachträglich integriert werden.
- Dann müsste noch geklärt werden, ob das wohl einige Liter kleinere Volumen der Cantons überhaupt genügt und vielleicht per angepasstem Bassreflexrohr (4. Baustelle) ausgeglichen werden kann.
Also ohne eigenen Einsatz oder Beauftragung von Dritten wird das nichts.
P.S. Lautsprecherbau macht Spaß - und kann sehr gut mit Hausmitteln und Hirnschmalz realisiert werden.
Grüße
Paul

Antwort
Udo Wohlgemuth antwortete am 23. Aug 2012 um 15:06 Uhr

Hallo Alex,
der Antwort von Paul kann ich voll und ganz zusatimmen. Der Umbau deiner alten Cantons erfordert fast mehr an Schreinerarbeit als ein Neubau.

Gruß Udo


Antwort
Matthias (Da) antwortete am 23. Aug 2012 um 23:45 Uhr

so Cantons kann man auch so wie sie sind noch recht gut verkaufen - für das Geld bekommst Du beim Speakerspace sicherlich das Gehäuse als puzzle fertig zugeschnitten - une ein bissle Leim draufschmieren und zusammenpappen wird wohl jeder hinbekommen...

Frage
Maik schrieb am 23. Oct 2012 um 00:23 Uhr

Hallo Udo,
hab mit Erschrecken festgestellt das die Midu nicht mehr im Shop erhältlich ist. Wieso? Hab sie in deinem Laden gehört und wollte sie noch dieses Jahr bestellen.

Gruss Maik

Gruss Maik

Antwort
Sebastian antwortete am 29. Oct 2012 um 11:50 Uhr

Hallo Maik,
Udo ist dabei und entwickelt die Midu 2. Eaton lässt die bisherigen Basschassis auslaufen, daher ist die Midu aktuell auch nicht mehr käuflich zu erwerben.

Ich selbst warte quasi auch täglich darauf von Udo die Info "habe fertig" zu erhalten, denn die Gehäuse sind bereits fertig verleimt im Keller und warten auf artgerechte Bestückung! ;-)

Gruß
Sebastian

Frage
Matthias (DA) schrieb am 23. Oct 2012 um 11:34 Uhr

guck mal (momentan) Seite 6 von den Q&A

MiDu noch im Programm 04 Oct 2012 von oberbiffe

da gibts mehr Info

Sie haben selber eine Frage zu diesem Artikel?

Veröffentlichen Sie hier Ihre offenen Fragen zu diesem Artikel. Unser Experte Udo Wohlgemuth und viele der regelmässigen Besucher dieser Webseite können Ihnen vermutlich schnell weiterhelfen.


Ihre EMailadresse wird nicht veröffentlicht!
captcha
Bitte geben Sie den Sicherheitscode in das Textfeld ein.
Allgemeine Fragen zum Thema Lautsprecherbau können Sie diese gerne in unserem Forum stellen.