Lautsprecherbau-Magazin 2010

Willkommen im Jahr 2010

sb15_46Immer wieder, wenn sich die Zahl hinten im Datum ändert, kommt die Zeit der Prüfung, ob die guten Vorsätze, die man ein Jahr vorher gefasst hat, denn auch zur eigenen Zufriedenheit umgesetzt wurden. Nun, ohne uns selbst auf die Schulter klopfen zu wollen, können wir mit der Entwicklung des vergangenen Jahres sehr zufrieden sein. Das Magazin hat sich in der Welt des Internet etabliert und wurde zu einem wichtigen Bestandteil der Selbstbau-Szene, die wir mit vielen, erfolgreichen Bauvorschlägen mitgestalten durften. Hierbei half uns der kleine Tripath-Amp DTA-1, den Selbstbau auch in die bis dahin kaum erreichbare Region des Computers zu bringen, in der viel zu lange nur Plastikdosen mit Kreischsound vorherrschten. In unserer "Bluesklasse" zeigten in der die SB 18 und SB 36, dass wir uns keinesfalls bei der Einteilung nach dem Preis ausrichten.
Viel Anklang fand mittlerweile unser "Sie Fragen - wir antworten"-Forum, in dem sich immer mehr Selbstbauer einfinden, um Fragen zu unserer Arbeit zu stellen oder mit ihren eigenen Erfahrungen damit zu beantworten. Hier wollen wir mit ein paar Umgestaltungen in Zukunft für mehr Überblick und eine bessere Handhabung sorgen, wir arbeiten dran.
Am meisten haben wir uns jedoch im vergangenen Jahr über die rege Bereitschaft unserer Leser gefreut, direkt durch eigene Beiträge am Magazin mitzuarbeiten. Zunächst konnten wir die neue Rubrik: "Bilder des Monats" mit einer großen Zahl an Fotos von wunderschönen Nachbauten unserer Bauvorschläge einrichten. Als uns dann auch noch die vielen Leserechos zugesendet wurden, die in Wort und Bild den Aufbau von aufwendigen Gehäusen und die Freude beim anschließenden Musikhören schilderten, wussten wir endgültig, dass das Magazin beim Leser angekommen ist. Nicht länger nur dankbarer Konsument der Worte ist er zum wichtigen Bestandteil der Magazins geworden. Dafür sagen wir unseren herzlichen Dank!


Udo Wohlgemuth

Boxkonfigurator
Wege
Gehäuseprinzip
Höhe
Anwendung
Marke
Anspruch
Preislevel
Lautsprechersuche
Nur Stammbeiträge?
Ihre Konfiguration ergab 22 Ergebnisse. Sie können Ihre Suche weiter verfeinern oder vergröbern.
Hilmars High Jack

Hilmars High Jack

04 Feb 2015, Beitrag von Hilmar zu Lautsprecher High Jack, alias FirstTime 14

Die First Time 14 High Jack ist nach der SB 12 ACL der zweite Bausatz von Lautsprecherbau.de, den ich gebaut und gehört habe. Davon ausgehend, dass „die Kleine“ ähnlich gut, aber deutlich abgespeckt spielen würde, wurde der Bau durchweg von einer ungeheuren Neugierde beflügelt. ... mehr lesen

RS100 Needle Mini

RS100 Needle Mini

08 Jan 2015, Beitrag von Firschi zu Lautsprecher RS 100 PC und DTA-1


Wie die meisten hier, bin ich eines Tages auf der Suche nach einer Audiolösung über diese Website (natürlich nur im sprichwörtlichen Sinn) mit den bekanntermaßen sehr unterhaltsamen und inhaltlich einzigartigen Magazineinträgen gestolpert. Auslöser für meine Suche war urs ... mehr lesen

Darling reloaded; Kleiner Lautsprecher noch besser
High Jack mit echtem WAF

High Jack mit echtem WAF

26 Nov 2014, Beitrag von lämmi zu Lautsprecher High Jack, alias FirstTime 14

Mein Freund schenkte mir vor ca. zwei Jahren zum Geburtstag Lautsprecher, worüber ich mich natürlich sehr gefreut habe, aber zu Anfang nicht recht verstand. Ich besaß ja welche. Es waren zwar keine "Super-Boxen", die bei mir standen, kenne nicht einmal die Marke. Aber bis dato kannte ich ja auch keinen Vergleich und fand, dass die Dinger völlig ausreichend wären. Doch als ich die Geschenke im direktem Vergleich hörte, fragte ich mich sofort: "Wie konntest du das nur so lange gut finden?" ... mehr lesen

High Jack, alias FirstTime 14

High Jack, alias FirstTime 14

27 Okt 2014, Beitrag von Udo Wohlgemuth

Wenn man darüber nachdenkt, warum die Needle so erfolgreich ist, fällt es schwer, einen wirklich einleuchtenden Grund dafür zu finden. Ein kleiner Fullranger wackelt in einem viel zu großen Gehäuse, seine Membranfläche ist viel zu gering, um Bass wiederzugeben, dabei aber viel zu groß, um gleichzeitig auch noch Hochton abzustrahlen.. Da sind wir schon beim nächsten Schwachpunkt, dem starken Bündeln mit zunehmender Frequenz, das bestenfalls ein Ohrenpaar zum Sweet Spot erklärt. ... mehr lesen

Leserprojekt Magni

Leserprojekt Magni

19 Apr 2014, Beitrag von Christian

Christian ist ein Wiederholungstäter. Nach der CeraBlue fing er an, seine Boxen selbst zu entwerfen. Erstmals überraschte er uns im November 2010 mit der "Sphäre", einem Dreiwege-Lautsprecher mit zwei Eton 7-372, 4-200 und ER4 und einem wunderschönen, geneigt-gerundetem Gehäuse. Leider war der verwendete Bass schon kurz nach der Veröffentlichung nicht mehr lieferbar. Besser wird es Nachbauwilligen mit seiner neuesten Kreation ergehen, einer schmalen Transmissionline mit zwei SB 12 NRXF25-4 und dem kleinen Ringradiator SB 29 RDCN-000-4. ... mehr lesen