Sprache FR Sprache DE Sprache EN

Liebe Musikliebhaber,

hier schreiben unsere Experten mit Udo Wohlgemuth und Leser über den Lautsprecherbau. Geben Tipps und Beratung.

Über Lautsprecherbau.de
Lautsprecherbau-Magazin 2010

Willkommen im Jahr 2010

sb15_46Immer wieder, wenn sich die Zahl hinten im Datum ändert, kommt die Zeit der Prüfung, ob die guten Vorsätze, die man ein Jahr vorher gefasst hat, denn auch zur eigenen Zufriedenheit umgesetzt wurden. Nun, ohne uns selbst auf die Schulter klopfen zu wollen, können wir mit der Entwicklung des vergangenen Jahres sehr zufrieden sein. Das Magazin hat sich in der Welt des Internet etabliert und wurde zu einem wichtigen Bestandteil der Selbstbau-Szene, die wir mit vielen, erfolgreichen Bauvorschlägen mitgestalten durften. Hierbei half uns der kleine Tripath-Amp DTA-1, den Selbstbau auch in die bis dahin kaum erreichbare Region des Computers zu bringen, in der viel zu lange nur Plastikdosen mit Kreischsound vorherrschten. In unserer "Bluesklasse" zeigten in der die SB 18 und SB 36, dass wir uns keinesfalls bei der Einteilung nach dem Preis ausrichten.
Viel Anklang fand mittlerweile unser "Sie Fragen - wir antworten"-Forum, in dem sich immer mehr Selbstbauer einfinden, um Fragen zu unserer Arbeit zu stellen oder mit ihren eigenen Erfahrungen damit zu beantworten. Hier wollen wir mit ein paar Umgestaltungen in Zukunft für mehr Überblick und eine bessere Handhabung sorgen, wir arbeiten dran.
Am meisten haben wir uns jedoch im vergangenen Jahr über die rege Bereitschaft unserer Leser gefreut, direkt durch eigene Beiträge am Magazin mitzuarbeiten. Zunächst konnten wir die neue Rubrik: "Bilder des Monats" mit einer großen Zahl an Fotos von wunderschönen Nachbauten unserer Bauvorschläge einrichten. Als uns dann auch noch die vielen Leserechos zugesendet wurden, die in Wort und Bild den Aufbau von aufwendigen Gehäusen und die Freude beim anschließenden Musikhören schilderten, wussten wir endgültig, dass das Magazin beim Leser angekommen ist. Nicht länger nur dankbarer Konsument der Worte ist er zum wichtigen Bestandteil der Magazins geworden. Dafür sagen wir unseren herzlichen Dank!


Udo Wohlgemuth

Lautsprecherbau-Magazin 2010
Duetta von Matthias

Duetta von Matthias

03 Oct 2010, Beitrag vonMatthias (Da) zu Lautsprecher Duetta

Begonnen hatte das Ganze damit, dass ich meine Anlage ein wenig aufbessern wollte und auf die Suche nach feinen Lautsprechern ging. Mein Mitbewohner meinte damals: Bau doch selbst welche! Hmmm.... ich war da schon recht skeptisch, hab mich aber überreden lassen, zumindest ein Paar Brüllwürfel für die Küche zu basteln. Hat Spaß gemacht. Klang prima. Macht süchtig. Über die letzten Jahre hab ich dann immer mal wieder mit einem Paar großer Boxen geliebäugelt, war auch in einigen Hifiläden, um mir Fertiglautsprecher in der Klasse um 2500 Euro pro Stück anzuhören. Ja, gut, deutlich besser als das was ich zuhause hatte - aber so richtig toll? Auch wieder nicht. Naja, mit entsprechend geschultem Ohr ging ich dann zu ein paar Selbstbauern zum Anhören. Feine Sachen dabei! Richtig überzeugt hat mich dann eine Hörsession bei Udo. ... mehr lesen

Kinderspiel

Kinderspiel

28 Sep 2010, Beitrag vonMarkH zu Lautsprecher Bass(k)isten

Subwoofer sind hässliche große Kästen, die man auf gar keinen Fall sichtbar ins Wohnzimmer stellen darf. So ist die landläufige Meinung - zumindest der weiblichen Bewohner bei uns zu Hause. Nachdem ich aber die Surroundanlage schon durch ein Paar Needles merkbar verfeinern konnte, wollte ich denen natürlich für das Heimkino auch noch die entsprechende Unterstützung in den tieferen Frequenzregionen gönnen. Also was tun? Ein Blick auf die Subwoofer von Udos Seite brachte mich dann ganz schnell auf die Idee, den Subwoofer als sinnvollen Beistelltisch zum Sofa zu „verkaufen“, damit man ganz gemütlich beim Genießen der DVD das Getränk neben sich abstellen kann. ... mehr lesen

Axis AX-HR

Axis AX-HR

22 Sep 2010, Beitrag von Udo Wohlgemuth

Sie gehören zu den beliebtesten Typen auf dem Selbstbaumarkt, wenn es um preiswerte Einsteigerboxen geht,. Beginner im eigenhändigen Boxenbau schätzen an ihnen zu Recht die unkomplizierte Art, wie ihr Frequenzgang gehörrichtig anzupassen ist und scheuen dafür wiederum nicht den Aufbau kompliziert anmutender Gehäuse, die oftmals mit Winkeln an allen inneren Brettern mehr Anforderungen stellen als einfach viereckige Kästen ... mehr lesen

Arffies RS 100 PC + DTA-1

Arffies RS 100 PC + DTA-1

17 Sep 2010, Beitrag von Anke und Arffie zu Lautsprecher RS 100 PC und DTA-1

Arffie hatte Geburtstag, also rief Anke mich an, um ihr Geschenk mit mir abzusprechen. Er wünschte sich den "Zwergenaufstand", also bestellte sie ihn. Verraten durfte ich nichts, normal kein Problem. Doch da Arffie zwischendurch noch wegen eines anderen Projektes bei mir im Laden vorbeischaute, war bei der Beratung durchaus Vorsicht geboten, dass mir nicht das Falsche herausrutschte. Ankes Überraschung ist gelungen, für mich gab es auch gleich eine: Ein völlig neues Design des DTA-1. ... mehr lesen

Chassistest September 2010

Chassistest September 2010

12 Sep 2010, Beitrag von Udo Wohlgemuth

Endlich sind sie angekommen, unsere neuen Breitband-Chassis, die unter dem Namen "Gradient Axis" schon seit einiger Zeit auf der Intertechnik-Homepage zu finden sind. Mit den Axis AX-5, AX-6 und AX-8 werden drei Größen angeboten, die hervorragend verarbeitet und trotzdem mit 39, 48 und 54 Euro mehr als nur preiswert sind. Dass sie nicht nur optisch überzeugen, durften sie in unserer Messwand beweisen. ... mehr lesen

SB 240

SB 240

08 Sep 2010, Beitrag von Udo Wohlgemuth

Wer sich die Mühe macht, ein Special-Interest-Magazin zu schreiben, sei es gedruckt oder im Internet, erhält einen großen Teil seiner Motivation durch Rückmeldungen der Leser zu seiner Arbeit. Dort positiv anzukommen, nicht nur im Sinne von guter Unterhaltungslektüre, ist das A und O aller „Selbstdarsteller“, die sich auf diese Weise in eigener Person ein kleines Denkmal setzen wollen. Wir geben gern zu, dass wir in der Zunft der Schreiberlinge keine Ausnahme von dieser Regel repräsentieren, auch unser Brot ist der Applaus des Publikums. ... mehr lesen