Liebe Musikliebhaber,

hier schreiben unsere Experten mit Udo Wohlgemuth und Leser über den Lautsprecherbau. Geben Tipps und Beratung.

Über Lautsprecherbau.de
Sprache FR Sprache DE Sprache EN
Lautsprecherbau-Magazin 2009

So schnell vergeht die Zeit

 

udo_04In den letzten Tagen, das müssen wir uns eingestehen, kamen uns häufiger Zweifel, als man uns die Frage nach dem Alter des Magazins stellte. Zwei Jahre sind vergangen, seit wir mit dem Lautsprecherbau Magazin ein neues und vor allem kostenloses Blatt zum Lautsprecherbau ins Netz stellten. Anfangs sicher von einigen nicht ganz ernst genommen, hat sich das Magazin zu einem wichtigen Teil der Selbstbauszene entwickelt und wir freuen freue uns, Monat für Monat mehr und mehr Leser auf diesen Seiten begrüßen zu können. Viele Mails erreichten uns aus dem mehr oder weniger  deutschsprachigen Umland wie Österreich, Schweiz, Holland und Belgien, doch auch Zuschriften aus Schweden, Island, Canada, Australien, Südafrika oder Argentinien fanden im Postfach. Zwei treue Leser leben offenbar im Königreich Tonga und zwei weitere auf den Cayman-Inseln. Lautsprecherbau ist offensichtlich sogar verständlich, wenn er nicht in der Landessprache erklärt ist.
Nun befinden wir uns also im nächsten Jahr, die Zeichen der Zeit sind in eher düsteren Farben gemalt. Doch ist das nicht gerade ein willkommener Anlass für uns, noch mehr Gas zu geben und neue Bauvorschläge unter das Volk zu bringen? Unser Bestreben, bezahlbare Lautsprecher für hohe Ansprüche zu entwickeln, ist jetzt, wo schlechte Konjunkturaussichten das Geldausgeben schwerer machen, wichtiger denn je. Wer seinen Lautsprecher selber baut, spart nicht im Vergleich mit Billigkisten vom Geizmarkt, damit wollen wir klanglich gar nicht erst konkurrieren. Will man aber seine Musik, fraglos einer der (ent)spannensten Bestandteile unseres Lebens, mit Genuss zu Ohren bringen, können wir geldbeutelschonend viel mehr bieten, selbst ohne den oft strapazierten Hinweis auf den Spaß beim Basteln wieder einmal geben zu müssen.

 

Gutes Musikhören ist ein Stück Lebensqualität, an der in unsicheren Zeiten häufig gespart werden muss. Lücken im Geldbeutel durch Eigeninitiative zu kompensieren ist eine der herausragenden Eigenschaften des Selbstbaus. Auf der Highend, auf der wir uns auch dieses Jahr wieder präsentieren werden, haben wir in den letzten Jahren erfahren, dass wir uns auch vor großen Namen nicht zu verstecken brauchen. Bei uns sind nur die Preise sehr viel kleiner. Mit Eton, SB-Acoustics, Seas, Excel, Davis, Dayton und Gradient haben wir eine große Anzahl an erstklassigen Chassis zur Verfügung, die auch in diesem Jahr eine ganze Menge interessanter Bauvorschläge versprechen. Und das können wir ruhigen Gewissens garantieren: Alle Bauvorschläge werden nicht nur ihr Geld wert sein.

 

Suchergebnisse für Ihre Suche: Standlautsprecher
Boxkonfigurator
Wege
Gehäuseprinzip
Höhe
Anwendung
Marke
Anspruch
Preislevel
Lautsprechersuche
Nur Stammbeiträge?
Ihre Konfiguration ergab 216 Ergebnisse. Sie können Ihre Suche weiter verfeinern oder vergröbern.
Günther´s SB240

Günther´s SB240

17 Feb 2015, Beitrag vonblown572 zu Lautsprecher SB 240


Nachdem ich bereits die SB18 und den SB36 Center gebaut hatte, waren nun noch die SB240 an der Reihe.
Das Design der Gehäuse war durch die 18er und den Center schon vorgegeben, allerdings wollte ich die SB240 nicht ganz nach Originalplan bauen. Zum Einen wollte ich einen Bassreflexkanal an ... mehr lesen

Hilmars High Jack

Hilmars High Jack

04 Feb 2015, Beitrag von Hilmar zu Lautsprecher High Jack, alias FirstTime 14

Die First Time 14 High Jack ist nach der SB 12 ACL der zweite Bausatz von Lautsprecherbau.de, den ich gebaut und gehört habe. Davon ausgehend, dass „die Kleine“ ähnlich gut, aber deutlich abgespeckt spielen würde, wurde der Bau durchweg von einer ungeheuren Neugierde beflügelt. ... mehr lesen

Paffis Duetta

Paffis Duetta

21 Jan 2015, Beitrag von Paffi zu Lautsprecher Duetta

Auf der Couch war ich eigentlich nur gelandet, weil ich nach fast zwanzig Jahren Abstinenz mal wieder schauen wollte, was sich im Bereich der Selbstbaulautsprecher so getan hat. So lange ist es her, dass ich meine letzten Lautsprecher gebaut habe; ein paar kleine Dynaudios mit 17´er Bass und einer Gewebekalotte als Hochtöner. Meine übrige Stereo Anlage hatte sich zwischenzeitlich ganz gut entwickelt, nur im Bereich Lautsprecher habe ich mich bis dahin nicht zu weiteren Investitionen durchringen können ... mehr lesen

Darling reloaded; Kleiner Lautsprecher noch besser
Uwes Little Princess

Uwes Little Princess

31 Dec 2014, Beitrag von Uwe S. zu Lautsprecher Little Princess

Die Analogtechnik mit Plattenspieler und reichlich schwarzem Gold hatte längst wieder die audiophile Hoheit in unserem Wohnzimmer übernommen. Da man(n) für einen ordentlichen Hörgenuss ein paar vernünftige Lautsprecher benötigt, musste die optisch schön unter dem LCD TV platzierte und mit maximalem WAF ausgestattete Soundbar von Yamaha weichen. ... mehr lesen

Doppel 7 von Bauerwilkins

Doppel 7 von Bauerwilkins

25 Dec 2014, Beitrag vonbauerwilkins

Nachdem die Doppel 7 jetzt seit ein paar Monaten fertig ist, habe ich endlich Zeit gefunden, meinen Baubericht fertig zu schreiben. Einerseits freue ich mich selbst über jeden neuen Bericht, andererseits fühle ich mich quasi dazu verpflichtet, weil dieser Lautsprecher nie im Magazin vorgestellt wurde und er damit nicht die ihm gebührende Würdigung erfährt. Zu Unrecht, wie ich finde. ... mehr lesen