Sprache FR Sprache DE Sprache EN

Liebe Musikliebhaber,

auf dieser Webseite schreibt unser Experte Udo Wohlgemuth für Sie über die wichtigen Themen rund um den Lautsprecherbau, gibt nützliche Tipps und berät Sie bei Projekten.

Über Lautsprecherbau.de
Lautsprecherbau-Magazin 2009

So schnell vergeht die Zeit

 

udo_04In den letzten Tagen, das müssen wir uns eingestehen, kamen uns häufiger Zweifel, als man uns die Frage nach dem Alter des Magazins stellte. Zwei Jahre sind vergangen, seit wir mit dem Lautsprecherbau Magazin ein neues und vor allem kostenloses Blatt zum Lautsprecherbau ins Netz stellten. Anfangs sicher von einigen nicht ganz ernst genommen, hat sich das Magazin zu einem wichtigen Teil der Selbstbauszene entwickelt und wir freuen freue uns, Monat für Monat mehr und mehr Leser auf diesen Seiten begrüßen zu können. Viele Mails erreichten uns aus dem mehr oder weniger  deutschsprachigen Umland wie Österreich, Schweiz, Holland und Belgien, doch auch Zuschriften aus Schweden, Island, Canada, Australien, Südafrika oder Argentinien fanden im Postfach. Zwei treue Leser leben offenbar im Königreich Tonga und zwei weitere auf den Cayman-Inseln. Lautsprecherbau ist offensichtlich sogar verständlich, wenn er nicht in der Landessprache erklärt ist.
Nun befinden wir uns also im nächsten Jahr, die Zeichen der Zeit sind in eher düsteren Farben gemalt. Doch ist das nicht gerade ein willkommener Anlass für uns, noch mehr Gas zu geben und neue Bauvorschläge unter das Volk zu bringen? Unser Bestreben, bezahlbare Lautsprecher für hohe Ansprüche zu entwickeln, ist jetzt, wo schlechte Konjunkturaussichten das Geldausgeben schwerer machen, wichtiger denn je. Wer seinen Lautsprecher selber baut, spart nicht im Vergleich mit Billigkisten vom Geizmarkt, damit wollen wir klanglich gar nicht erst konkurrieren. Will man aber seine Musik, fraglos einer der (ent)spannensten Bestandteile unseres Lebens, mit Genuss zu Ohren bringen, können wir geldbeutelschonend viel mehr bieten, selbst ohne den oft strapazierten Hinweis auf den Spaß beim Basteln wieder einmal geben zu müssen.

 

Gutes Musikhören ist ein Stück Lebensqualität, an der in unsicheren Zeiten häufig gespart werden muss. Lücken im Geldbeutel durch Eigeninitiative zu kompensieren ist eine der herausragenden Eigenschaften des Selbstbaus. Auf der Highend, auf der wir uns auch dieses Jahr wieder präsentieren werden, haben wir in den letzten Jahren erfahren, dass wir uns auch vor großen Namen nicht zu verstecken brauchen. Bei uns sind nur die Preise sehr viel kleiner. Mit Eton, SB-Acoustics, Seas, Excel, Davis, Dayton und Gradient haben wir eine große Anzahl an erstklassigen Chassis zur Verfügung, die auch in diesem Jahr eine ganze Menge interessanter Bauvorschläge versprechen. Und das können wir ruhigen Gewissens garantieren: Alle Bauvorschläge werden nicht nur ihr Geld wert sein.

 

Suchergebnisse für Ihre Suche: Standlautsprecher
Boxkonfigurator
Wege
Gehäuseprinzip
Höhe
Anwendung
Marke
Anspruch
Preislevel
Lautsprechersuche
Nur Stammbeiträge?
Ihre Konfiguration ergab 187 Ergebnisse. Sie können Ihre Suche weiter verfeinern oder vergröbern.
Dirks Needle

Dirks Needle

13 Apr 2014, Beitrag vonDirk zu Lautsprecher Needle RS 100-4

Mein zweiter Lautsprecher. Nachdem mir der Bau der MS4Kompakt so viel Spaß bereitet hat und das Musikhören damit so phantastisch ist, musste schon bald etwas Neues, ein zweites Lautsprecherprojekt her. Es wurden die Needle, nachdem ich überall nur Gutes über sie gehört habe. ... mehr lesen

Die Nussible

Die Nussible

05 Apr 2014, Beitrag vonHolzhäusler zu Lautsprecher Audible 34

Das Holz der echten Walnuss ist ein begehrtes Edelholz, dessen Verwendung auf hochwertige Gegenstände beschränkt ist. (Quelle Wikipedia) Servus Beinander, auf der Suche nach dem Blues - ein bayrischer Baubericht. ... mehr lesen

Jans BlueNote

Jans BlueNote

17 Mar 2014, Beitrag von Jan zu Lautsprecher BlueNote

Seit Längerem war ich mit meiner zusammengewürfelten Lautsprecherkombi unzufrieden (zwei vor 30 Jahren Selbstgebaute mit etwas Gekauftem ergänzt, also zwei Paare). Den Startschuss für die Planung eines neuen Paares gab der Neukauf eines Tuners, weil der alte seinen Geist aufgegeben hatte. Ich wollte von dem Doppelpaar weg und wollte was Gutes. Schnell bin ich auf Lautsprecherbau.de gelandet und habe gestaunt, was sich die Leute alles einfallen lassen ... mehr lesen

Maurizios Little Princess

Maurizios Little Princess

28 Feb 2014, Beitrag vonMaurizio zu Lautsprecher Little Princess

Irgendwann Mitte 2012 war das Bauen von Lautsprechern ein Thema beim wöchentlichen Treffen zu Speis und Trank. Es hat sich schnell herausgestellt, dass zwei Freunde schon gewisse Erfahrungen mit den Werken von Lautsprecherbau.de gemacht haben. Einer der beiden hatte die Queen zuhause und war sehr zufrieden, der zweite war mitten in der Arbeit steckengeblieben und hatte irgendwie die Motivation verloren, das Finish zu machen. ... mehr lesen

Des Freundes FT 10

Des Freundes FT 10

26 Jan 2014, Beitrag vonBacdy zu Lautsprecher FirstTime 10

Vergangenes Jahr habe ich beschlossen, für meinen Monitor einen Sockel zu basteln, damit der Bildschirm auf der passenden Höhe angebracht ist. Nach einigen Tagen des Überlegens kam mir die Idee, darin gleich auch noch Lautsprecher zu integrieren. Also hab ich noch zwei kleine Breitbänder eingebaut. Obwohl das ganze relativ unkompliziert aufgebaut ist, bin ich jedes mal begeistert, wenn ich mich zur Arbeit setze und das Radio einschalte. Damit war ich vom DIY-Fieber gepackt. ... mehr lesen

Martins kleine Prinzessin

Martins kleine Prinzessin

01 Jan 2014, Beitrag vonTinu zu Lautsprecher Little Princess

Es war Mittwoch, der 5. Dezember 2012. Ich war auf der Suche nach Ideen für ein AV-Möbel. Beim Abklappern der örtlichen Möbelgeschäfte hatte ich nichts Brauchbares gefunden. Daher schaute ich mich mal im Web um. Meine Suche führte mich direkt zu einem grossen Hi-Fi-Forum. Da muss es dann so nach ca. 10 Minuten passiert sein: Ein unbedarfter Klick führte mich auf lautsprecherbau.de und schon hatte ich mir einen „Virus“ eingefangen! ... mehr lesen